Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: One Million Dollar Baby

One Million Dollar Baby 01 Jun 2008 11:33 #57376

  • Wofe
  • Wofes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 640
  • Dank erhalten: 25
Schnäppchen für Selmer-Liebhaber :-\

..aber Achtung, läuft nur noch 9 Tage :-D

cgi.ebay.com/NEVER-PLAYED-SELMER-MK-VI-TENOR-98K_W0QQitemZ110258083393QQihZ001QQcategoryZ16234QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Grüße

Wolfgang
„Das grösste Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen“.
(Isaac Stern)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: One Million Dollar Baby 01 Jun 2008 18:17 #57392

  • saxtune
  • saxtunes Avatar
uhhhh,

wußte gar nicht dass roberto blanco sax spielt!

intune
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: One Million Dollar Baby 01 Jun 2008 22:23 #57403

  • RainerBurkhardt
  • RainerBurkhardts Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1075
  • Dank erhalten: 12
Mistendreck, ich habe den buy-it-now Betrag leider schon für den Sommerurlaub verplant und keine Reiserücktrittsversicherung, so was blödes aber auch.
Remember Joe Cocker
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: One Million Dollar Baby 04 Jun 2008 18:26 #57558

  • Waldi62
  • Waldi62s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 267
Ein Lehrherr in meiner Ausbildug hat dazu mal dem Satz auf den Punkt gebracht:

Die Kunst im Leben ist es nicht aus gutem Gutes zu machen.........
Sondern aus Schei**, Bonbons........

Glaube besser kann man sowas nicht definieren ^^

In diesem Sinne

euer Waldi62
Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann<br />und worüber zu schweigen unmöglich ist.<br /><br />Victor Hugo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: One Million Dollar Baby 04 Jun 2008 18:38 #57559

  • saxtune
  • saxtunes Avatar
@

da gibt es noch einen witz aus der ddr zeit.

anläßlich eines parteitages referiert ein minister sehr stolz:
und unserer forschungsabteilung ist es gelungen dass wir aus der größten hinterlassenschaft der bürger der deutschen demokra.... usw. also aus schei** marmelade machen können.

worauf aus dem hintergund die stimme durchschallt - nur am geschmack arbeiten wir noch! O0
intune
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: One Million Dollar Baby 04 Jun 2008 19:53 #57561

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
"Never played Selmer Mk VI Tenor 98K"...
"Condition: used"

Aha, nie gespielt, aber doch gebraucht.

"The only work done was a small dent removed from the bow"

Soso, irgendwie kam da auch "ne Beule rein.

Ich möchte jetzt nicht wissen, was er damit gemacht hat, wenn er"s nicht gespielt, aber doch irgendwie gebraucht hat... :-D

"It was played maybe 40 or 50 hours in it"s entire existence. Yes, it plays perfect!"

Aha, nie gespielt und dann doch gespielt... soso

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: One Million Dollar Baby 05 Jun 2008 09:12 #57576

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
Zum Glück übernimmt der Bieter die Versandkosten, damit man nicht ein Vermögen verliert.

Wer verkauft sich das zu einem so übertriebenen Preis? Ähnlich gut erhaltene Instrumente gingen nicht mal für 20.000 Euro oder 10.000 Euro weg.

Das kann doch nur jemand anbieten, der hofft, dass jemand aufgrund eines Fehlers (was weiss ich, dass jemand vielleicht drei Nullen überseht ;-)) bietet
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: One Million Dollar Baby 05 Jun 2008 20:43 #57610

  • slowjoe
  • slowjoes Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 488
  • Dank erhalten: 1
Ach Billy, lass ihn doch....

Da gibts Leute, die einen ähnlichen Betrag für ein Stück Papier 2,5 x 3 cm blau bedruckt mit "Mauritius" oder so zu zahlen bereit sind.....

....oder der hofft auf einen Sax - spielenden Milliardär der eben mal so bereit ist ein Drittel seines Tagesverdienstes für eine Rarität auszugeben....

Spekulation halt.

....und eine Rarität ist ein MK VI im absoluten Originalzustand (wenn die Angaben denn auch stimmen) ja wirklich. Dumm ist nur, dass man das Ding nach dem Kauf nicht spielen darf. Dann braucht es nämlich irgendwann eine Generalüberholung. Danach bekommt man für das Ding nämlich nur noch den Preis für ein erstklassig erhaltenes 5 - Digit MK VI.

Und der liegt auf jeden Fall weit unter 10 000 Euronen.

Mehr als 99% Verlust-- auweia!

....aber wie gesagt, es gibt überall auf der Welt Sammler, Freaks und Spinner mit viel Geld.

SlowJoe

P.S. wie hoch sind eigentlich die ebay - Gebühren wenn er es nicht verkauft? Haben die was mit dem verlangten Preis zu tun?



Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: One Million Dollar Baby 06 Jun 2008 08:21 #57628

  • Wofe
  • Wofes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 640
  • Dank erhalten: 25
@slowjoe
P.S. wie hoch sind eigentlich die ebay - Gebühren wenn er es nicht verkauft? Haben die was mit dem verlangten Preis zu tun?

...haben Sie nicht, wie bei uns, ein paar Dollar (€) für´s einstellen und fertig. Nicht verkauft, dann auch keine Kohle für Ebay >:( Nur wenn es verkauft wird, dann freut sich auch Ebay O0

Gruß Wolfgang
„Das grösste Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen“.
(Isaac Stern)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: One Million Dollar Baby 29 Jun 2008 21:49 #58582

  • Waldi62
  • Waldi62s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 267
Und es ist immer noch ( oder schon wieder?) zu haben........
Na will denn keiner bei diesem "Superschnäppchen zugreiffen? *fgggggg*

Gruss Waldi
Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann<br />und worüber zu schweigen unmöglich ist.<br /><br />Victor Hugo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.202 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenorsax B&S ( / Saxophone)

Tenorsax B&S
Made in GDR Super Zustand, lediglich eine Minidelle im S- Bogen. Seriennummer 3631
450.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
271 Klick(s)

C- Melody Martin ( / Saxophone)

C- Melody Martin
Versilbert, gut erhalten und mit Koffer, Seriennummer = fast 100 Jahre alt und super erhalten…
999.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
264 Klick(s)

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
468 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 272 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang