Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: mark6 in der klassik

mark6 in der klassik 19 Jun 2009 18:51 #75609

  • sarah88
  • sarah88s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 3
hallo
kann mir vll jemand weiterhelfen
ich studeire klassisches saxophon mit einem selmer mark 6 und mein lehrer akzeptiert es nicht!er sagt das instrument sei nur für jazzer gut!?
lg sarah
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

mark6 in der klassik 19 Jun 2009 19:07 #75611

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
sarah88 schrieb:
hallo
kann mir vll jemand weiterhelfen
ich studeire klassisches saxophon mit einem selmer mark 6 und mein lehrer akzeptiert es nicht!er sagt das instrument sei nur für jazzer gut!?
lg sarah

Moin Sarah!

Nicht so ganz, es ist ein allround Horn!:blink:

Das ist eine Mundstückfrage!

Am besten Große Kammer, Rascher, Caravan oder ein altes Selmer Air Flow!
Damit kannst du ihn überzeugen!:)

Es gibt genügend Klassiker die Selmer spielen, mit der Medium V5 Serie von Vandoren!;-)

Aber was schlägt er denn vor?

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

mark6 in der klassik 19 Jun 2009 19:23 #75612

  • sarah88
  • sarah88s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 3
hi also ich spiele vandoren optimum mundstück mit 3er vandoren klassik blätter und meine blattschraube ist auch vandoren optimum.
ich komm sehr gut damit zurecht!
am anfang hatte ich viel probleme mit der intonation das hat sich aber jetz sehr gut verbessert aber jetz meckert er rum weil mein sax keien hoch fis klappe hat udnso kann man nicht in der klassik studieren:(
er will das ich mir ein selmer serie 2 hole (ichd enke abernur weil er auhc so eins spielt)
jetzsuche ich saxophonisten die auch klassisch mit mark 6 spielen um mir tipps zu holen
lg sarah
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

mark6 in der klassik 19 Jun 2009 20:58 #75615

  • prinzipal
  • prinzipals Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 867
  • Dank erhalten: 1
moin ,

sollte es ein besseres m6 sein - wieso nicht ?

achja , raschér und mule hatten auch keine und erst recht kein hoch fis.

mit dem raschér mundstück und den sauber geübten studien zu tonbildung und flageoletts sind alle diese kein problem.

setz dich durch oder wechsele die schule .

B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

mark6 in der klassik 19 Jun 2009 20:59 #75616

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
sarah88 schrieb:
hi also ich spiele vandoren optimum mundstück mit 3er vandoren klassik blätter und meine blattschraube ist auch vandoren optimum.
ich komm sehr gut damit zurecht!
am anfang hatte ich viel probleme mit der intonation das hat sich aber jetz sehr gut verbessert aber jetz meckert er rum weil mein sax keien hoch fis klappe hat udnso kann man nicht in der klassik studieren:(
er will das ich mir ein selmer serie 2 hole (ichd enke abernur weil er auhc so eins spielt)
jetzsuche ich saxophonisten die auch klassisch mit mark 6 spielen um mir tipps zu holen
lg sarah

Moin!

Na das ist der Unsinn schlecht hin, Beides Selmer!

Dann ist er nicht mal Purist, welcher Buffet Kupfer oder parabolische Vintage Instr. bevorzugt!

In der gleichen Marke auch noch Modell Hascherei, das gehört in die Rubrik Musiker Witze!:S
Die Mensur ist nur minimal anders!

Er kann es dir nicht diktieren, oder gehört das Saxophon Modell zu vorgeschriebenen Lehrmitteln?

Mußt du unbedingt bei dem Dozenten unterichtet werden?

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

mark6 in der klassik 20 Jun 2009 12:23 #75637

  • claptrane
  • claptranes Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 147
sarah88 schrieb:
jetz meckert er rum weil mein sax keien hoch fis klappe hat udnso kann man nicht in der klassik studieren:(
Hoch f# ist der am leichtesten zu erzeugende Flageolettton. Alle Klappen schließen und die beiden Mittelfinger weglassen, dann kommt hoch f# problemlos.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

mark6 in der klassik 20 Jun 2009 12:36 #75638

  • RainerBurkhardt
  • RainerBurkhardts Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1075
  • Dank erhalten: 12
Bevor du das Sax wechselst, solltest du lieber den Lehrer wechseln.

Wenn der Lehrer auf diesem Niveau "argumentiert", dann nützt dir der Hinweis auf MK6 spielende Klassiker oder auf Äußerungen hier im Forum auch nichts.
Remember Joe Cocker
Letzte Änderung: 20 Jun 2009 12:37 von RainerBurkhardt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

mark6 in der klassik 20 Jun 2009 16:12 #75640

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

Mit Klassik beginnt es, und so endet es!
Durchaus belebende Aussichten!:P


Es geht sogar mit einem Jazz Mundstücke::silly:

http://www.youtube.com/watch?v=pls6-H4nOqM&feature=channel


Man könnte auch andere Sachen studieren::)

http://www.youtube.com/watch?v=fSxpJoHFr3Q&feature=channel

Macht viel mehr Spaß!:woohoo:

Aber auch Klassik kann Spaß machen::)

http://www.youtube.com/watch?v=yxLpzBMbbHw&feature=channel

http://www.youtube.com/watch?v=dQ7q6T01nVk&feature=channel

Das sind sie!;-)

http://www.concertationduo.de/

http://www.myspace.com/Concertationduo



LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

mark6 in der klassik 20 Jun 2009 22:11 #75650

  • Steffen
  • Steffens Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 51
Vielleicht kennst Du Nicole Jo. Sie ist Altsaxofonistin, spielt ein Mark VI und macht damit Klassik, Jazz und Funk. Nicole ist nicht nur eine meiner Lieblingssaxofonistinnen, sie hat z. B. auch diesen Yamaha-Sax-Contest in Berlin gewonnen und und und. Zeig Deinem Lehrer die Webseite von Nicole. www.nicolejo.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

mark6 in der klassik 21 Jun 2009 04:14 #75663

  • prinzipal
  • prinzipals Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 867
  • Dank erhalten: 1
genausowenig wie es gut klingend möglich ist , mit bestimmten instrumenten moderner hersteller einen "alten ton" zu erzeugen oder einem historischen ton- und musikideal nachzustreben , ist es möglich , und zwar gut klingend möglich , mit einer beliebig - universellen ausrichtung professionell tätig sein zu wollen .

fair wäre es , anstatt irgendwas zu simulieren , ein ausgereiftes produkt anzubieten : klassik oder nicht , rock oder irish folk etc.

was für eine seelische eigenart hat ein/e künstler/in der/dem/die/das

klassik jazz soul funk indie rockjazz neuemusik alte musik weltmusik etnischemusik

als profil einer künstlerischen identität angibt ?

dies und das kaufen für klassik angeblich richtiger instrumente/set ups was mit den historischen artefakten ebendieser so genannten epoche ( eigentlich spätromantik impressionismus frühmoderne ) nichts zu tun hat , ist verschwendung von lebenszeit .

unbedingt reale meinungen verschiedener anderer ( klassik ) künstler einholen !

:lol:
Letzte Änderung: 21 Jun 2009 04:18 von prinzipal.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.197 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenorsax B&S ( / Saxophone)

Tenorsax B&S
Made in GDR Super Zustand, lediglich eine Minidelle im S- Bogen. Seriennummer 3631
450.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
256 Klick(s)

C- Melody Martin ( / Saxophone)

C- Melody Martin
Versilbert, gut erhalten und mit Koffer, Seriennummer = fast 100 Jahre alt und super erhalten…
999.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
247 Klick(s)

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
451 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 88 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang