Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Palm Key Risers

Palm Key Risers 04 Jul 2013 16:53 #112953

  • Tröter
  • Tröters Avatar
Klar. Ehrlich gesagt gehe ich aber lieber nach Köln. Aber von Palm Keys anpassen habe ich da noch nichts gehört. Das cheint mir doch eher speziell zu sein.
Ich habe noch ein Conn Alto, da habe ich das mit einer Plastik-Knetmasse machen lassen. Aber bei meinem neuen Bari möchte ich das nicht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Palm Key Risers 04 Jul 2013 18:12 #112954

  • antonio
  • antonios Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1098
  • Dank erhalten: 27
man gewöhnt sich auch erstaunlich schnell daran. Bei meinem Conn Tenor meinte ich zuerst auch, dass ich die ganzen Palmkeys umbauen müsste - vorallem, weil das NW1 noch diesen Napf hat. Letztlich hab ich dann alles sein lassen, wie es Original ist und heute stört mich da nichts mehr.

Die Kork-Aufbauten waren an einem Selmer Ref 54. da sind die Palmkeys extrem nahe am Korpus, den Korkaufbau habe ich lange nachdem ich das Horn hatte, erst gemacht. Weil es mir gerade danach zumute war :-) Wesentlich bessers zu drücken wars danach aber auch nicht.

ich denke du würdest dich rasch gewöhnen...

antonio

PS: ich habe auch ziemliche Pranken :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Palm Key Risers 04 Jul 2013 18:50 #112955

  • Saxoryx
  • Saxoryxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 401
  • Dank erhalten: 126
Aber Knetmasse braucht man nicht dafür. Palm Key Risers kann man fertig kaufen, z.B. bei Duchstein (und auch woanders).
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Palm Key Risers 04 Jul 2013 19:21 #112958

  • RMC
  • RMCs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 750
  • Dank erhalten: 27
Saxoryx schrieb:
Aber Knetmasse braucht man nicht dafür. Palm Key Risers kann man fertig kaufen, z.B. bei Duchstein (und auch woanders).

Wer die ursprüngliche Frage liest, ist klar im Vorteil...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Palm Key Risers 05 Jul 2013 09:58 #112960

  • Rene
  • Renes Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 38
Hallo Tröter.

Palm Key Risers aus Kork sehen, wenn sie gut gemacht sind, gar nicht sooo schlecht aus, schaust Du mal hier.


Viele Grüße

René
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Palm Key Risers 05 Jul 2013 12:13 #112961

  • saxophonotto
  • saxophonottos Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1343
  • Dank erhalten: 498
Alles Geschmacksache!
Meiner Meinung nach ist ein Saxophon ein Präzisionsinstrument.
Das sollte nicht mit irgendeinem Plastik- oder Korkteil verunstaltet werden.
Wenn schon - denn schon:
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruss aus Mainz

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Palm Key Risers 05 Jul 2013 12:23 #112962

  • RMC
  • RMCs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 750
  • Dank erhalten: 27
saxophonotto schrieb:
Alles Geschmacksache!
Meiner Meinung nach ist ein Saxophon ein Präzisionsinstrument.
Das sollte nicht mit irgendeinem Plastik- oder Korkteil verunstaltet werden.
................
Gruss aus Mainz

Geschmacksache, kann ich gut verstehen.
Jede Veränderung könnte für Puristen als "Verunstaltung" gelten.
Metal hat zwar eine andere Optik als Kork oder Gummi, die Funktionalität ist aber gleich und die Präzision wird dadurch keinesfalls beeinträchtigt.
Aber - wie gesagt: Geschmacksache ! :)
Letzte Änderung: 05 Jul 2013 12:24 von RMC. Begründung: vv
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Palm Key Risers 05 Jul 2013 12:31 #112963

  • Wulf
  • Wulfs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 865
  • Dank erhalten: 562
Hallo,

...wo ist jetzt da ein Problem, diese Gummi-Palmkey Risers gegen das Abfallen zu sichern ??

Mit Tesa ist sicherlich die laienhafteste, unschönste Methode.

Etwas Pattex-Kontaktkleber (Pattex Kraftkleber Classic)auf die Drückerfläche und etwas in's Innere des Risers, gut...ca. 10 min ablüften lassen, aufstecken und gut andrücken.

Pattex greift keinen Lack an und läßt sich mit etwas Reinigungsbezin problemlos wieder abrubbeln.

Hatte selbst mal so Dinger drauf, da rutschte jedenfalls nix mehr weg.

Schöne Grüsse

Wulf
Mein Youtube-Kanal:
www.youtube.com/user/WuffySax
Letzte Änderung: 05 Jul 2013 12:34 von Wulf.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Palm Key Risers 05 Jul 2013 13:04 #112965

  • Rene
  • Renes Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 38
Hallo.

Die Messingteile sind natürlich die eleganteste und zugleich teuerste Lösung.
Viele Spieler suchen aber nach einer günstigen Lösung.

Ich habe selber mal mit den schwarzen Gummidingern gespielt - die sahen irgendwie hässlich aus. Die Korkversion sieht, meinem Geschmack nach, auf einem goldenen Saxophon noch am angenehmsten aus. Die Riser müssen dann aber wirklich gut gemacht sein und schön lackiert. Meistens liegt sowieso die linke Hand davor und verdeckt sie fast ... .

Im Netz kursiert auch noch eine Lösung mit irgendwelcher dunkler und aushärtender Knetmasse... brrrr.

Und die Funktionalität des Saxes (Präzisionsinstrument) beeiflussen die Riser überhaut nicht, höchstens die Optik.

Es muss eben jeder für sich den Aufwand mit dem Nutzen abwägen bzw. Funktionalität mit der Optik.


@Wulf

Der Tipp mit dem Pattex ist klasse, vielen Dank!



Viele Grüße

René
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Palm Key Risers 05 Jul 2013 13:54 #112966

  • Tröter
  • Tröters Avatar
Vielen Dank an alle für die lebhafte und interessante Diskussion.

@ Breath Less,

ich konnte es nicht lassen und habe mir die teuren Palm Key Risers von Oleg bestellt. Teuer aber schick und ohne in die Werkstatt zu müssen. Leider schreibt der Hersteller nirgends, wie man die befestigt. Ich bin mal gespannt. Wenn es nichts ist, kann ich sie ja zurückschicken.



Gruß

Tröter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.153 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
99 Klick(s)

Suche Tenor 19.Jahrhundert ( / Saxophone)

nopic
Suche ein Tenor Saxophon aus dem 19. Jahrhundert. Wird wohl auf ein Instrument bis tief H, mit zwei [...]
2.00 €
14.02.2021
von el gitano
286 Klick(s)

Martin Alt Handcraft (1920) ( / Saxophone)

Martin Alt  Handcraft (1920)
Sehr schönes Sax. Generalüberholt: Polster, Kork, Federn neu. Frisch gestimmt.
1 050.00 €
15.01.2021
von sagsofan
395 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 139 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang