Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Silberbogen

Silberbogen 13 Nov 2016 03:50 #120681

  • Carli
  • Carlis Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 6
Hi, es werden Silberbogen von verschiedenen Herstellern und auch Custom Bogen angeboten.
Wie ist Eure Erfahrung?
Danke
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Silberbogen 13 Nov 2016 14:45 #120682

  • ToMu
  • ToMus Avatar
allzuviel antworten wirst du wohl nicht bekommen.

du verlangst mit zwei sätzen eine MARKTanalyse über die man seiten schreiben kann.

und by the way - welcher bogen zu welchem saxophon und welche stimmung?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Silberbogen 13 Nov 2016 17:21 #120683

  • Carli
  • Carlis Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 6
Es geht im das Material.
Ansprache original Bogen vs Ansprache Custom Silber. Lohnen sich da die oft 400-800 Euro für solch ein Bogen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Silberbogen 14 Nov 2016 08:10 #120684

  • zappalein
  • zappaleins Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 364
  • Dank erhalten: 40
meine einzige erfahrung habe ich mit den sterling silber bögen der artist reihe von jupiter machen können. (as, ts)
und diese waren durchweg positiv. der sound der silber bögen war sehr schön und weich. der der gold-messing version war eher rauher und sehr gut geeignet für den rhythm and blues oder rock ´n roller.
ein richtiger "brüllaffe" ist der nickel bogen. der ist derartig laut (zumindest auf dem alto)
beim kupfer bogen hingegen konnte ich keine so grossen unterschiede feststellen.
ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.
lg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Silberbogen 20 Nov 2016 16:21 #120691

  • Cuba
  • Cubas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 7
Hallo Carli,
je nachdem wie die persönlichen Präferenzen sind ja. Man muss die entsprechenden Bögen halt testen. Mein Vollsilberbogen ist schon anders als gleiches Modell in Messing. Natürlich spielen bestimmt auch andere Faktoren eine Rolle. Aber mir gefällt der Klang, ich mag den Bogen. Aber es ist jetzt nicht so bedeutend, dass ich in jedem Fall mit diesem Bogen spielen müsste.
LG
cuba
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Silberbogen 20 Nov 2016 18:30 #120693

  • colebean
  • colebeans Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 1
Also ich habe bisher auf jedem Saxophon (Alt und Tenor) auch einen Silberbogen gespielt und kann eigentlich nur dazu raten, weil der Ton insgesamt weicher und völliger ist, aber auch – und das ist das Hauptargument – das Saxophon viel besser anspricht, d. h. man kommt tiefer und man kommt höher mit einem Silberbogen.
Ich hab allerdings gerade kürzlich eine Erfahrung gemacht, die mich doch tief beeindruckt hat. Es gibt von Forestone einen Carbonbogen, der die Silberbögen doch noch erheblich in den Schatten stellt, sowohl was die Ansprache als auch was die Lautstärke angeht.
Zum Beispiel bei Thomann kann man die mit Rückgaberecht von 30 Tagen ausprobieren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.155 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
80 Klick(s)

Suche Tenor 19.Jahrhundert ( / Saxophone)

nopic
Suche ein Tenor Saxophon aus dem 19. Jahrhundert. Wird wohl auf ein Instrument bis tief H, mit zwei [...]
2.00 €
14.02.2021
von el gitano
274 Klick(s)

Martin Alt Handcraft (1920) ( / Saxophone)

Martin Alt  Handcraft (1920)
Sehr schönes Sax. Generalüberholt: Polster, Kork, Federn neu. Frisch gestimmt.
1 050.00 €
15.01.2021
von sagsofan
381 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 196 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang