Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Lackierung oder Matetial beeinflusst Ton

Lackierung oder Matetial beeinflusst Ton 13 Nov 2016 03:44 #120679

  • Carli
  • Carlis Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 6
Hi, in wieweit beeinflusst die Lackierung oder das Material den Ton.
Es gibt so viele Finishes und auch unlaquered Saxophone; wie ist da Eure Erfahrung?
Letzte Änderung: 13 Nov 2016 03:44 von Carli.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lackierung oder Matetial beeinflusst Ton 15 Nov 2016 19:01 #120685

  • Guggimusikant
  • Guggimusikants Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 88
  • Dank erhalten: 12
ich hole schon mal Popkorn....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lackierung oder Matetial beeinflusst Ton 15 Nov 2016 19:38 #120686

  • ToMu
  • ToMus Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 24
neue stimme - altes thema.

suchfunktion bringst's!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lackierung oder Matetial beeinflusst Ton 16 Nov 2016 10:18 #120687

  • FoPh
  • FoPhs Avatar
  • Offline
  • Alto
  • To be a successful musician, you must first ....
  • Beiträge: 141
  • Dank erhalten: 20
Moin Carli,

Lack beeinflusst auch den Sound einen Saxes, aber es gibt noch viele andere Faktoren.
Ich habe beim vorletzten Saxweltworkshop diesbezüglich ein richtig schönen AHA Erlebnisse an meine Ohren bekommen.....
Chriss hat 6 verschiedenen Hörner unterschiedlichen alters und aufweisen gespielt und wir haben uns im Kreis gesetzt und zugehört. Es waren alles Tenöre und es war kein "günstiges" dabei.
Fazit:
Jedes Sax hatte sein eigenes Klangbild. Das einen war zentrierter das andere hat den Raum richtig genommen, eines hat richtig hart angespielt und andere kamen sehr soft rüber.
Zwei Erkenntnisse stehen für mich seitdem fest.
Erstens: Wenn du ein Saxophon suchst, höre, höre, höre. Mach die Ohren auf. Schau was dir gefällt.
Zweitens: Den Spieler kannst du IMMER erkennen, und sein Charakter ändert sich nicht grundsätzlich.
Wenn Du ernsthaft ein Saxophon suchst, nimm dir Zeit und nehme dich ggf damit auf.
Und an einem Guten Sound kannst jeder Saxophonspieler selbst arbeiten, mit einem passenden Mundstück und vielem üben.

Nach diesem Ereignis für die Ohren habe ich erst einmal alle Pläne über den Haufen geworfen, meine Sparrate erhöht, bin in den Keller gegangen und habe gespielt.........mehr als vorher B)

LG FoPh
To be a succesful musician, you must first become a successful human being. For Eddie Harris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Lackierung oder Matetial beeinflusst Ton 16 Nov 2016 13:27 #120688

  • Rene
  • Renes Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 213
  • Dank erhalten: 33
Mein Vorgänger hat bereits fast alles gesagt, daher kann ich nu noch ergänzen:

Der Lack beeinflusst den Klang - aber nur marginal.
Den größten Einfluss hat das Instrument als solches zusammen mit dem Mundstück und Blatt. Sieh das als Einheit. Schon mit unterschiedlichen Blattsorten kannst Du ganz unterschiedlich klingen. Dazu kommt das Mundstück mit der Kammerform, Einlauf, Stufe ...
Ferner ist das Material vom Sax entscheidend, ein Messing Korpus klingt etwas anders als ein Korpus aus Neusilber oder Silber.
Du merkst also, der Lack steht ganz hinten und der Zuhörer hört nicht ob das Instrument lackiert oder umlackiert ist, der Zuhörer hört das Gesamtsetup im Zusammenhang mit dem Können vom Spieler. Erst wenn du das Sax spieltechnisch ausgereizt hast und es dann entlacken lässt wirst du einen kleinen Unterschied hören. Manchmal ist dieser auch negativ.
Das Finish ist in erster Linie reine Geschmackssache, der eine mag es lackiert, der nächste umlackiert und der Dritte mag es matt.....

Viele Grüße

René
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lackierung oder Matetial beeinflusst Ton 16 Nov 2016 21:16 #120689

  • Guggimusikant
  • Guggimusikants Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 88
  • Dank erhalten: 12
den größten Einfluss hast du selber...

Und wenn du nicht schon in der "Oberliga "spielst --- wirst du es vermutlich kaum merken.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lackierung oder Matetial beeinflusst Ton 03 Dez 2016 01:49 #120732

  • Carli
  • Carlis Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 6
@Guggenmusikant
50 Euro fürs Phrasenschwein für den Satz " den größten Einfluss hast du selber"grins
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lackierung oder Matetial beeinflusst Ton 25 Jun 2019 13:57 #122862

  • Diriano
  • Dirianos Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 2
Hast du schon was dazu gemacht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.345 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Gesuch - Case für das Keilwerth SX 90 R Tenor Saxophon ( / Zubehör)

nopic
Hallo, ich suche für das o.g. Sax ein Case in der Form eines Koffers. Leider passt das Sax nicht in[...]
150.00 €
19.07.2019
von oldman56
6 Klick(s)

Selmer Super Action 80 Tenorsax ( / Saxophone)

Selmer Super Action 80 Tenorsax
Selmer Super Action 80 von 1984. Serial Nummer 362.xxx. Super Zustand. Der Originallack ist fast [...]
3 150.00 €
Stuttgart
19.07.2019
von funkysax72
11 Klick(s)

Conn 12M Ladyface ( / Saxophone)

Conn 12M Ladyface
Das Instrument ist gut gebraucht, lässt sich spielen, sollte aber um richtig Spass damit zu haben üb[...]
1 600.00 €
Freimersheim
18.07.2019
von saxwolff1
24 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang