Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Vocalist für das Saxophon

Vocalist für das Saxophon 12 Jan 2012 19:45 #106073

  • shira8
  • shira8s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 3
ich habe viele saxophonisten gehört,die ihre songs über hall abspielen.
klingt wunderbar.ich spiele den hall mit dem mackie powermixer ab.
jetzt würde ich mich am anraten eines freundes für einen vocalisten interessieren.
klingt dies für das saxophon.wenn ja,welches fabrikat würdet ihr mir empfehlen .
freue mich auf eure antwort
shira
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vocalist für das Saxophon 12 Jan 2012 19:51 #106074

  • ophon
  • ophons Avatar
jaa !!! ich freue mich auch!

liebe grüsse
ophon
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vocalist für das Saxophon 12 Jan 2012 20:02 #106076

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Habe den von Boss.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



www.thomann.de/de/boss_rv5_digital_reverb.htm

Empfehlenswert - ohne Schicki-Micki
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vocalist für das Saxophon 12 Jan 2012 20:03 #106077

  • jimmybend
  • jimmybends Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 263
  • Dank erhalten: 1
Ich verwende live am liebsten das TC-Helicon Voicetone Create. Ist für´s Sax echt gut geeignet.
www.thomann.de/de/tc_electronic_voicetone_create.htm
Und hat PhantomPower !!!
Und ersetzt gleich die DI-Box !!
Ich arbeite meist mit einem kurzen und einem langen Hall. Ich hab die Möglichkeit am Monitor mit Effekt zu hören und dem Tontechniker ein trockenes Signal zu geben. Oder ich komme stereo mit dem verhallten Signal. So spiele ich meistens.
Und wie beim Gesang, man hat sein fertiges Signal und ist nicht mehr auf fremde Technik angewiesen.
Ich nehme mir außerdem immer einen Kanal (inkl. Hall) für´s InEarMonitoring ab und nehme mir nur einen (offenen) Ohrstöpsel. Dann hab ich mein perfektes SaxMonitoring und den Rest der Band höre ich entweder eh gut dazu. Alternativ kann ich über mein 2-Kanal-InEarMonitoring Gerät den Monitor der Band hinzudrehen.
lg Geri
Letzte Änderung: 12 Jan 2012 20:15 von jimmybend.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Vocalist für das Saxophon 15 Jan 2012 18:39 #106135

  • shira8
  • shira8s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 3
das ist ein sehr guter beitrag .dankeschön.
jetzt würde ich dich so gern zu einem bierchen einladen, wenn ich einen kleinen vergleich hätte.
es brauchten ja nur paar takte sein.
einmal trocken und dann die gleichen takte mit diesem vocalisten

wenn ich wüßte,wie ich dir meine mail adr .zukommen lassen könnte.
habe auch bei YT nachgesehen,aber einen vergleich fand ich nicht. nur immer den gesang.
als rentner muß man mit ausgaben vorsichtig sein
aber trotzdem danke für deinen tipp :woohoo:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vocalist für das Saxophon 15 Jan 2012 18:50 #106138

  • shira8
  • shira8s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 3
ja,das ist doch aber bestimmt nur ein hall. dies habe ich im mackie powermixer.wie klingt ein vocalist mit dem saxophon??
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vocalist für das Saxophon 15 Jan 2012 19:15 #106139

  • jimmybend
  • jimmybends Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 263
  • Dank erhalten: 1
Vorteil von Voicetone Create und anderen ähnlichen Prozessoren ist, dass sie einige Geräte in einem vereinen. Sie sind meist einfach zu bedienen, klein und handlich und beinhalten Mic-Input, Phantompower und DI-Box.
Da gibt es Hallprogramme, Delayprogramme, verschiedene Equalizer und Toneinstellungen, etc..
Wenn man NUR Hall benötigt, kann man dies mit vielen verschiedenen Geräten zaubern.
Vocalisten mit Pitchcontrol oder Harmonizern kann ich mir mit Sax nicht vorstellen, das funktioniert vielleicht mit Stimme, klingt aber mit Bläsern sehr synthetisch. Und außerdem benötige ich ja auch immer die Steuer-Harmonien vom Keyboard oder der Gitarre. Das ist eher was für Alleinunterhalter, die halbwegs einfach Chöre zumischen wollen.

Vielleicht eine Option: Bei z.b. Thomann kannst du dir ja einen Voicetone o.ä. bestellen und bei Nichtgefallen wieder zurückgeben.

lg Geri
Letzte Änderung: 15 Jan 2012 19:55 von jimmybend.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.261 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Otto Link Vintage Tenor 7 New Super Tone Master ( / Mundstücke)

Otto Link Vintage Tenor 7 New Super Tone Master
Zum Verkauf steht mein gepflegtes Mundstück von Otto Link in Öffnung 7. Das Vintage Model der New S[...]
219.00 €
Bornheim
28.07.2022
von grimreaper
36 Klick(s)

Berg Larsen Steel 6 ( / Mundstücke)

Berg Larsen Steel 6
Das Mundstück habe ich im Februar letzten Jahres bei Thomann für 227€ gekauft und wenn es hoch kommt[...]
165.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
36 Klick(s)

Antigua 4240 von 2021 ( / Saxophone)

Antigua 4240 von 2021
Kaufdatum: 15.02.2021 im Musikhaus Martin Dieses schöne Antigua Tenorsaxophon wurde keine 20 Stun[...]
1 550.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
47 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 106 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang