Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Besonderer S-Bogen???

Besonderer S-Bogen??? 30 Jul 2009 19:21 #77081

  • Matze1971
  • Matze1971s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 10
Mal eine Frage an die "Wissenden" unter euch;
Einige kennen doch bestimmt den Smooth-Jazz Saxophonisten Kirk Whalum...
Er spiel ja bekanntlich ein Keilwerth SX 90 R Shadow...Ich mag den Klang und Sound ganz gerne (auch die Musikrichtung) deswegen würde mich mal interessiern WAS und WOZU die zwei Stege links und recht am S-Bogen seines Saxophones zu bedeuten haben :blink:??!!
Serienmäßig sind die ja wohl nicht...Auf den Videos bei Youtube ist es auch nur ganz schwer zu erkennen..
Ich hoffe jemand kann das aufklären und mir weiterhelfen..
Danke in voraus

Matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Besonderer S-Bogen??? 30 Jul 2009 19:48 #77083

  • RainerBurkhardt
  • RainerBurkhardts Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1075
  • Dank erhalten: 12
Wahrscheinlich aus mechanischen Gründen.
Ich habe mal Willem van Merwijk wegen der Verstärkungen an seinem Bari angemailt
....
I would advice all bari players that play Selmer to do the same to
avoid problems. Guess what: my colleague Johan van der Linden and I
just had a new Selmer bari of the new Series III and he just informed
me that the same thing happened to the neck of the Series III; it
bent......and it is still very new.

If you look closely at the tenor of my colleague Arno Bornkamp you
will see that he has strengthened the neck of his tenor in a similar
way.

hier zu sehen, aber relativ unscharf



oder wegen Resonanzvoodoo ...
Remember Joe Cocker
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Besonderer S-Bogen??? 30 Jul 2009 20:01 #77086

  • Matze1971
  • Matze1971s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 10
Hallo Rainer;
Du meinst also das sind Extra Sonderanfertigungen???Ich denke bei Whalum handelt es sich auch um keinen original Keilwerth-Bogen..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Besonderer S-Bogen??? 30 Jul 2009 20:11 #77089

  • RainerBurkhardt
  • RainerBurkhardts Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1075
  • Dank erhalten: 12
Remember Joe Cocker
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Besonderer S-Bogen??? 30 Jul 2009 20:17 #77091

  • Matze1971
  • Matze1971s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 10
Also so wie ich das verstehe (mein Englisch ist miserabel) hat er das nur zur Verstärkung anbringen lassen???
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Besonderer S-Bogen??? 30 Jul 2009 20:35 #77092

  • RainerBurkhardt
  • RainerBurkhardts Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1075
  • Dank erhalten: 12
I spoke with Kirk about that neck about year ago and he said it's the stock neck but all the lacquar came off and he just had someone install a brace on it to keep the neck from bending over time.

Ja genau, ich versuch's mal zu übersetzen:
Ich sprach mit Kirk vor etwa einem Jahr über diesen Bogen und er sagte, es wäre der serienmäßige Bogen, aber der ganze Lack ging runter und er ließ grade von jemandem einen Bügel dranmachen, damit sich der Bogen nicht mit der Zeit verbiegt.
Remember Joe Cocker
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Besonderer S-Bogen??? 30 Jul 2009 20:51 #77093

  • Matze1971
  • Matze1971s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 10
Vielen Dank für deine Mühe!!!!
Hätte ja nie gedacht das man das Tein verbiegen kann (vorausgesetzt man schmeißt das Sax nicht um)..

Schönen Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Besonderer S-Bogen??? 31 Jul 2009 09:04 #77113

  • Happi
  • Happis Avatar
D :huh: Die Größte Gefahr für den S-Bogen lauert bei Montage / Justage des Mundstückes bei neuem Kork. Da sitzt es straff und will nicht so recht. Denke, das kann ein Grund sein. Dass jemand so stark bläst, dass sich die Windungen herausdrücken und ein gebogenes zu einem geraden Sax wird, glaube ich nicht :P .
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Besonderer S-Bogen??? 31 Jul 2009 09:06 #77114

  • Zebrion
  • Zebrions Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 499
  • Dank erhalten: 5
Der S-Bogen ist relativ empfindlich.
Wie man den beim Spielen verbiegen kann, weiß ich auch nicht, aber wer auf der Bühne mit dem Bogen mal am Schlagzeug oder an einer Box etwas kräftiger aneckt, könnte schon Erfolg haben.
Auch schwer "aufzudrehende" Mundstücke sind Gift für den Bogen. Da ist schnell was verdreht, plattgedrückt oder sonstwie verbogen.
Eigentlich ist schon alles gesagt.
Nur noch nicht von allen.
Karl Valentin
Letzte Änderung: 31 Jul 2009 11:03 von Zebrion.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Besonderer S-Bogen??? 31 Jul 2009 09:19 #77115

  • Matze1971
  • Matze1971s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 10
Mh leuchtet mir ein...Allerdings hab ich immer eher die Angst das ich bei der Montage/Justage des Mundstücks die Oktavklappe verdrücke/verbiege.... :ohmy: !Da würden dann auch keine verstrebungen helfen B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.228 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
795 Klick(s)

DOLNET "Bel Air" ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster ( / Saxophone)

DOLNET "Bel Air"  ca.1959, generalüberholt, schwarze Polster
DOLNET "BEL AIR" Tenorsax, Baujahr ca. Ende 50er/Anfang 60er, generalüberholt 2022/23 bei Mike Duchs[...]
1 690.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
1555 Klick(s)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen ( / Saxophone)

CANNONBALL "Mad Meg", neu überholt, 2 S-Bögen
Ich verkaufe mein wunderbares Tenorsax Cannonball "Mad Meg" aus der Big-Bell-Stone-Serie, Nr. 121xx[...]
1 790.00 €
Bad Breisig
29.10.2023
von CharlieMariano
2315 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 198 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang