Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Euer Adventskalender

Euer Adventskalender 17 Dez 2017 08:44 #122171

  • immersax
  • immersaxs Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 23
Moin,

hier sind nochmal die Elfen mit meinem Lieblingsweihnachtslied :) .

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Profilbild von stupid-tees.co.uk :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gabriele, Saxoryx, Lubo, Birgit

Euer Adventskalender 17 Dez 2017 12:21 #122173

  • Wulf
  • Wulfs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 864
  • Dank erhalten: 559
Nun denn,

17. Türchen, 3. Advent....heute mal was komplett anderes als mein üblicher Christmas-Pop

Hatte ich mal als Geschenk für meine liebe Mutter zu einem runden Geburtstag aufgenommen.

Es war immer ihr Lieblingsstück aus dem Bereich der leichten Klassik.

Hatte ich bisher noch nie veröffentlicht..Das bekannte Menuett von Luigi Boccherini, teilweise mehrstimmig auf dem Sopransax:

hearthis.at/wuffysax-mn/menuett-boccherinisopransax/uyr/

Schönen Advents-Sonntag

LG Wulf / Wuffy
Mein Youtube-Kanal:
www.youtube.com/user/WuffySax
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Joe60, kalleguzzi, Gabriele, Saxoryx

Euer Adventskalender 17 Dez 2017 19:25 #122174

  • Gabriele
  • Gabrieles Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 192
  • Dank erhalten: 42
Hallo Wuffy,

da hast du dir ja ein schönes Stück ausgesucht. Ich mag so Stücke, gefällt mir sehr
gut :)
Vielen Dank dafür.
Wünsche dir noch einen schönen Abend. :)

Viele Grüße
Gabi :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Euer Adventskalender 17 Dez 2017 22:24 #122175

  • BlackForest
  • BlackForests Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 416
  • Dank erhalten: 31
Hi Wuffy - ist wirklich schön, das Boccherini-Stück. :P
Danke und schönen Advent
BlackForest
Leben ist zeichnen ohne Radiergummi!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Euer Adventskalender 17 Dez 2017 22:32 #122176

  • Joe60
  • Joe60s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 331
  • Dank erhalten: 76
Ja, Wuffy, ganz was anderes aber auch wieder sehr schön!! Spielst Du so etwas auch nach Gehör und ohne Noten? Oder wie läuft das bei Dir ab?

UInd etwas anderes interessiert mich noch und eigentlich nicht nur bei Dir: wenn Du, wenn ihr etwas hier einstellt, wie oft habt ihr das probiert, bevor du/ihr die Aufnahme für ausreichend gelungen hältst/haltet, dass Du/ihr sie hier einstellt.

Herzliche Grüße,

Joe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Euer Adventskalender 18 Dez 2017 08:46 #122177

  • Wulf
  • Wulfs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 864
  • Dank erhalten: 559
Joe60 schrieb:
Ja, Wuffy, ganz was anderes aber auch wieder sehr schön!! Spielst Du so etwas auch nach Gehör und ohne Noten? Oder wie läuft das bei Dir ab?

UInd etwas anderes interessiert mich noch und eigentlich nicht nur bei Dir: wenn Du, wenn ihr etwas hier einstellt, wie oft habt ihr das probiert, bevor du/ihr die Aufnahme für ausreichend gelungen hältst/haltet, dass Du/ihr sie hier einstellt.

Herzliche Grüße,

Joe

Erst mal Danke für die netten Blümchen aus der Zuhörer-Runde.

zur Frage von Joe60,

Natürlich spiele auch Stücke, die mir weniger geläufig sind mit Notenhilfe...eigentlich sogar überwiegend die meisten Songs nach Noten.

Es sind aber meist einfache Noten, die man aus den Solostimmen von Midi-Files mit entsprechenden Software herausholen kann.

Ich spiele aber nie stur nach den Noten, sondern habe die nur als Basis-Hilfe.

Einfache Ohrwürmer-Welthits spiele ich aber komplett auswendig und nach Gehör.....keine zu krummen Tonarten vorausgesetzt.

Der Zeitfaktor für die Aufnahmen und für die fertige Bearbeitung ist sehr unterschiedlich.

Bei einfachen Arrangements kann ein Lied in 1-2 Std. komplett im Kasten sein.

Bei schwierigeren Songs, die man vorher erst mal in Teilabschnitten üben und proben muss...oder mehrstimmige Einspielungen. gehe dann aber schon mal schnell etliche Stunden drauf, die ich dann meist auf mehrere Tage verteile und zwischendurch bewußt pausiere um neue Ideen zu entwickeln und um diese noch einbauen zu können.
Also da können dann schon mal mit Abmischen und so nur für einen Titel 7-10 Std. anfallen.

Aber was ist das schon bei einem Hobby, es macht ja Spass und ist keine Arbeit.

LG Wuffy
Mein Youtube-Kanal:
www.youtube.com/user/WuffySax
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Euer Adventskalender 18 Dez 2017 10:26 #122178

  • Wulf
  • Wulfs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 864
  • Dank erhalten: 559
Danke für die netten Kommentare und lieben Wünsche !!

Kürzlich wieder gelesen....es soll das erfolgreichste Weihnachtslied aller Zeiten sein.

Kommt man natürlich als Saxer auch nicht dran vorbei.

Meine Version sollte aber nicht so ganz schmalzig sein, wie das bekannte Original von Bing Crosby mit den vereinigten Engels-Chören und viel Geigen-Lametta und so. :)

Leicht jazzy angepudert:



Viel Spass mit Türchen Nr.18

Lg Wulf/Wuffy
Mein Youtube-Kanal:
www.youtube.com/user/WuffySax
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kalleguzzi, Gabriele

Euer Adventskalender 18 Dez 2017 20:04 #122182

  • Gabriele
  • Gabrieles Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 192
  • Dank erhalten: 42
Hallo Wuffy,
das ist ja echt schön. Wirklich toll gespielt. Das ist sowieso ein sehr schöner Titel.

Vielen Dank dafür! :-)

Viele Grüße

Gabi :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Euer Adventskalender 19 Dez 2017 10:21 #122184

  • Saxoryx
  • Saxoryxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 392
  • Dank erhalten: 121
immersax schrieb:
Moin,

hier sind nochmal die Elfen mit meinem Lieblingsweihnachtslied :) .

Wunderschön. :) Ich habe mich leider in Swakop furchtbar erkältet und konnte deshalb nicht hier reingucken, lag total flach, aber von solchen Aufnahmen kann man wirklich nie genug kriegen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Euer Adventskalender 19 Dez 2017 10:30 #122185

  • Saxoryx
  • Saxoryxs Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 392
  • Dank erhalten: 121
Wulf schrieb:
Nun denn,
17. Türchen, 3. Advent....heute mal was komplett anderes als mein üblicher Christmas-Pop
Und etwas so Schönes. :) Klassik auf dem Sax in einer Art, wie man sie sich öfter wünschen würde. Je länger ich Saxophon spiele, desto mehr reizt mich auch die klassische Saxophonvariante. Ich glaube aber, dass das ziemlich schwierig ist. Deine Aufnahme hier ist aber eine sehr motivierende Anregung. Wenn ich wieder gesund bin, werde ich mir mal ein kleines Stückchen Klassik aussuchen. Ich hatte ohnehin schon mit meinem Lehrer darüber gesprochen. Danke für dieses unerwartete Vergnügen! :cheer:

Und Dein White Christmas ist einfach nur ein Genuss. Kann man nicht anders sagen. B)
Letzte Änderung: 19 Dez 2017 10:34 von Saxoryx.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.155 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events

Keine Events gefunden.

Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Geoff Lawton für Tenorsax ( / Mundstücke)

Geoff Lawton für Tenorsax
Hiermit verkaufe ich ein Mundstück von Lawton, Modell 8* B in sehr gutem Zustand
295.00 €
18.09.2020
von RMC
20 Klick(s)

Studiobricks Übekabine OnePlus ( / Zubehör)

Studiobricks Übekabine OnePlus
Übekabine Studiobricks für Saxophon, Trompete etc. Sehr hochwertige Verarbeitung, sehr gute Schalld[...]
3 500.00 €
Stuttgart
18.09.2020
von saxyMartin
20 Klick(s)

Selmer Mark VI 1970 ( / Saxophone)

Selmer Mark VI 1970
Hallo Saxwelt, Ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause für mein Selmer Mark VI Altsaxophon B[...]
4 500.00 €
Hannover
09.09.2020
von steffensteffen
80 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang