Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Fehler (Fiep) Suche

Fehler (Fiep) Suche 20 Jan 2008 19:22 #50923

  • JuergenG
  • JuergenGs Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 30
Hallo,

seit ca 1 Woche habe ich folgendes Problem
Bei fast jedem Blatt das ich benutze fiept es irgendwann oder es hört sich einfach mies an (Ton nicht rund)

Ich benutze 3,5 Blättchen, u.a. Brancher Jazz 3,5 - Vandoren Jazz 3 - Rico Select Jazz 3H - Brancher Classic Opera 3,5 - Vandoren 3,5
Einzig bei Rico Select Jazz 3M hört und spielt es sich akzeptabel

Kann es an meinen
- Blätttchen liegen? - stärkere nehmen?
- Mundstück liegen: Selmer S80 C* ? = anderes Mundstück kaufen
- am Ansatz? - mit dem Lehrere noch stärker am Ansatz üben
- am Saxophon selbst? - überholen, ist aber erst 7 Monate alt

Ich spiele seit ca 7 Monaten, bin jetzt ein wenig am Rande des >:D

Danke Euch
Grüße
JürgenG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Fehler (Fiep) Suche 20 Jan 2008 19:43 #50925

  • 48tmb
  • 48tmbs Avatar
Also mein Lehrer fragte mich lette Woch bei ähnlichem Problem (Hatte zur Abwechslung ein Queens drauf) "Sacch ma", wie alt ist denn das Blatt??"

Hab" ich anderes, frischeres aufgespannt und schon ging es.

Solong
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Fehler (Fiep) Suche 20 Jan 2008 19:53 #50927

  • JuergenG
  • JuergenGs Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 30
ja, das hat mich mein Lehrer auch gefragt :-s

Aber die Blättchen sind durchweg nicht sehr alt - nur ich sehe alt dabei aus >:(

Deshalb ... woran kann es liegen ... oder ich kauf versuchsweise mal ne packung neue blätter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Fehler (Fiep) Suche 20 Jan 2008 19:55 #50929

  • DucatiWerner
  • DucatiWerners Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 44
Hallo Jürgen, ich habe bald ein halbes Jahr gebraucht bis alles gefunzt hat. Neues Sax bekommen, O0 das Original Mundstück tat nich. >:( >:D Also, neue Blätter und neues Mundstück. :-\ Musste viel testen. Bleibt Dir wohl nichts anderes übrig um zu Deinem Sound zu kommen.

Gruß da Wäna
Schönes Bollern
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: Fehler (Fiep) Suche 20 Jan 2008 20:59 #50935

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
Hallo Jürgen,

kürzlich hatten unser Tenorsaxophonist in der Bigband auch ein Problem mit dem Ton. Es stellte sich heraus, dass die Blattschraube nicht richtig auf dem Mündstück aufgesetzt war. Sie war zu weit hinten, glaube ich. Ok, das kann bei dir jetzt verschiedene Gründe, aber das fiel mir gerade so ein. Nur mal so als Hinweis.

Schöne Grüsse,
Billy
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Fehler (Fiep) Suche 21 Jan 2008 10:15 #50946

  • stromlos
  • stromloss Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 381
Hi Jürgen,

du spielst überhaupt erst seit sieben Monaten, oder dieses Sax erst seitdem?

Und vorher hattest du mit deinem Sound keine Probleme?

Deine Blattstärke haut mich vom Hocker, ich find"s immer merkürdig, wenn man (vorausgesetzt 7 Monate sind richtig) als Neuling solche Baumstämme bläst. Da du ja aber vorher damit zurechtgekommen bist, wird es wohl nicht daran liegen...auch nicht an der grundsätzlichen Behandlung der Blätter (einweichen, einspielen, etc.).

Ist dann vielleicht ein Trainingsplateau, kenne ich auch. Kurz vor dem nächsten Durchbruch geht erstmal gar nix mehr, kann sogar böse rückläufig sein, bevor es dann wieder vorwärts geht.

Auf jeden Fall die Nerven behalten. Augen zu und mit l a n g e m Atem durch ;-)

stromlose Grüße
:-s
Jazz ist, was ihr draus macht ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Fehler (Fiep) Suche 21 Jan 2008 10:46 #50948

  • JuergenG
  • JuergenGs Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 30
Danke für Eure Tipps

@DucatiWerner - wede wohl im Frühjahr einige Mundstücke ausprobieren (können)
@Billy - das mit der Blattschraube ist eine gute Idee, werde ich gleich heute mal ausprobieren
@stromlos - Ich spiele erst seit 7 Monaten, relativ schnell von 2 auf 2,5 dann 3 nun eben 3,5 Blattstärke, wohl so hoch da ich regelmäßig schwimme. Den langen Atem werde ich haben, habe auch das Gefühl das es gerade etwas rückläufig ist - und erwarte den Durchbruch :)

schöne Grüße
Jürgen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Fehler (Fiep) Suche 21 Jan 2008 11:07 #50950

  • elOso
  • elOsos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 212
Hola,

Hatt die gleiche Entwicklung. Bei mir halfen 2 Dinge:

1. Neues Mundstück mit großer Öffnung
2. DEUTLICH lockerer Ansatz

Ich hatte auf meinem C-Melody Original Mundstück ne 6er Stärke ;-)

Jetzt reichen 2,5er :-ß auf nem Steamer und nem OL 7* Tenor.

Salutos
Hasta proxima!
Guillermo El Oso
www.elosoblues.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Fehler (Fiep) Suche 21 Jan 2008 11:22 #50952

  • pue
  • pues Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2673
  • Dank erhalten: 87
Mir scheint es auch am ehesten an der Kombination Mundstück, Blatt zu liegen. Probier ein Mundstück mit einer etwas offeneren Bahn, vielleicht ein Meyer M6 oder so etwas und geh auf Stärke 2 oder 2 1/2 zurück. Dann nicht zu dolle drücken und es sollte funzen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Fehler (Fiep) Suche 21 Jan 2008 14:02 #50953

  • wallenstein
  • wallensteins Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Frischhorn
  • Beiträge: 1090
Hi Jürgen,

mach doch mal dein Mundstück/Blättchen auf das sax deines Lehrers. Wenns dann auch fiept, weißte zumindest, dass es nicht am Sax liegt. Vielleicht probierst du auch deine Blättchen mit dem Mundstück und/oder der Ligatur deines lehrers aus und versuchst dem Fehler dadurch auf die Schliche zu kommen.

Goood luck on your way :-)

Grüße von wallenstein (die auch schwimmen tut, aber nach einem Jahr Sax noch nicht ganz ohne Fiepen 2,5er Blätter spielt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.290 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Sopransax ( / Saxophone)

Sopransax
Sopransaxophon "Julius Keilwerth TONEKING" Serien Nr. 78576 (Made in Germany 1977) Das Sax hat ein[...]
900.00 €
Oberhausen
13.11.2021
von Josi
102 Klick(s)

Selmer Mark VII ( / Saxophone)

Selmer Mark VII
Zu Kaufen: Selmer Mark VII. Tenor sax. S.n. 315.000 (1980) Goudlak. Nieuwe polsters. Nieuw halskurk.[...]
2 300.00 €
29.09.2021
von Jazzliebhaber
330 Klick(s)

Keilwert SX90R ( / Saxophone)

Keilwert SX90R
Zu kaufen: goudlak Keilwerth SX90R tenorsax, bouwjaar:1996. Rolled toneholes, hoge Fis-klep, 7.6 ne[...]
2 300.00 €
29.09.2021
von Jazzliebhaber
235 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang