Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Experimental- und Notfallligatur im Eigenbau

Experimental- und Notfallligatur im Eigenbau 28 Mär 2009 10:56 #72496

  • saxclamus
  • saxclamuss Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 653
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

Billy ist wie so oft der Schnellste, hat die Sache mit der Schnur schön beschrieben und durch passende Fotos optisch untermauert.

So issses.

saxclamus
Vertrauen in die Lernförderung durch den Schlaf schafft Zuversicht auch beim Üben am Detail.(Rezept 39 aus "Einfach Üben" v. Gerhard Mantel

Nur wer nichts tut kann auch nichts falsch machen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Experimental- und Notfallligatur im Eigenbau 28 Mär 2009 11:59 #72498

  • Merlino
  • Merlinos Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 261
  • Dank erhalten: 5
Hallo Billy u. Saxclamus,
wenn ich damit Schwierigkeiten habe, werde ich
Euch wohl nochmal nerven müssen, aber das klingt
eigentlich ganz einfach!?.
Werde mich ans Werk machen und das mal üben.
Vielen herzlichen Dank für die Erklärung.:)
Gruß Merlino
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Experimental- und Notfallligatur im Eigenbau 29 Mär 2009 00:00 #72541

  • saxclamus
  • saxclamuss Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 653
  • Dank erhalten: 3
Hallo merlino,

sollte es gar nicht gehen, werde ich versuchen, den Vorgang zu filmen.

Hab´zwar nur ´ne Kamera, die u.a. "auch Video" kann und nicht vergleichbar mit einer wirklichen Filmkamera - aber man wird was erkennen können.

Wenn da Bedarf besteht, müsstest du dich nochmals melden.

Huuhuuhuu ... ich konnte vor Billy antworten.:laugh:

Billy macht das m.E. gut hier im Forum - wollte ich nur mal sagen.

saxclamus
Vertrauen in die Lernförderung durch den Schlaf schafft Zuversicht auch beim Üben am Detail.(Rezept 39 aus "Einfach Üben" v. Gerhard Mantel

Nur wer nichts tut kann auch nichts falsch machen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Experimental- und Notfallligatur im Eigenbau 20 Nov 2012 20:22 #110481

  • Brox
  • Broxs Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 9
Moin,

Link zu einem anderen Forum: forum.saxontheweb.net/showthread.php?75281-Make-Your-Own-Ligature

Da ich die ligatur bei meinem neuen Mundstück nicht so blendend fand hab ich's ausprobiert. Ergabnis kann sich absolut sehen/hören lassen.

Gruss Georg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Experimental- und Notfallligatur im Eigenbau 20 Nov 2012 21:18 #110486

  • Brox
  • Broxs Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 9
P.S.: Ist das PDF noch irgendwo zu finden?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Experimental- und Notfallligatur im Eigenbau 20 Nov 2012 22:11 #110488

  • Wulf
  • Wulfs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 865
  • Dank erhalten: 562
Oh...Thema alternative Eigenbau-Blattschrauben,

Da hätte ich auch was beizutragen.

Schon seit Ende der 60er-Jahre spiele ich Berg Larsen Metall und mehrfach war es mir passiert, dass die Hartverlötung an der Gewindehülse der Blattschraube abriß.

In früheren Jahren war es nicht einfach, so ein Ersatzteil überhaupt herzukriegen, es musste bestellt werden, dauerte entsprechend lange und sauteuer war es obendrein.

Ich hatte dann, nach dem ...was weiß ich, 3. oder 4. Abriß angefangen die Sachen selbst hartzulöten, das hielt auch recht gut wieder einige Zeit, sah aber aus wie die Sau, weil ich von dem dünnen Blech...als "Nichtlötspezialist" auch noch eine Ecke weggebrannt hatte.

Meine Eigenkonstruktion wurde dann aus einer Notsituation heraus geboren, mehrfach verbessert und ist für meine Zwecke...an allen MPc von Sopran bis Bari vom Handling und der guten Ansprache absolut optimal.

Bei einem wichtigen Gig...irgendwo außwärts riß mal wieder eine der Lötstellen ab und 'ne Ersatzligatur...so eine aus Lederdingens lag natürlich zuhause und nicht da, wo man sie brauchte.

Zum Glück war ein hilfbereiter Hausmeister in Bühnennähe, der mir aus seiner Materialkiste zwei Kabelbinder gab, die kaputte BL-Schraube runter, zwei Kabelbinder drauf, schön straff angezogen, die Überstände abgeknipst, ich kam einwandfrei über den Abend.
Ebenso fiel mir auf, daß sich entgegen der Metallschraube, die Ansprache und auch leicht der Sound in's Positive verwandelte.

Ich warf dann das ganze BL-Zeugs in den Müll und spielte 'ne Zeitlang die Leder-Ligatur, aber irgenwie war mir der Klang doch zu muffelig und dann wurde eben die Kabelbinder-Geschichte so hingebastelt, daß es auch von der Verschraubung (Rändelmutter), Dicke und Breite der Binder etc. Hand u. Fuß hatte und für die versch. Mundstückstypen passte.

Zwischzeitl.habe ich so um die 15 versch. Modelle und Grössen, kann damit alles abdecken und brauch nie mehr was anderes.

Nachstehend ein paar Bildchen zum besseren Verständnis.

Schöne Grüsse aus der Bastelecke

Wulf

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Mein Youtube-Kanal:
www.youtube.com/user/WuffySax
Letzte Änderung: 20 Nov 2012 22:17 von Wulf.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Experimental- und Notfallligatur im Eigenbau 02 Dez 2012 11:29 #110605

  • Tonika
  • Tonikas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 3
Hallo Wulf,
ich bin wieder mal begeistert, was du so alles drauf hast. Kompliment, danke fürs Weitergeben der Idee und viele Grüße, Tonika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Experimental- und Notfallligatur im Eigenbau 06 Dez 2012 08:53 #110673

  • weltklangstarter
  • weltklangstarters Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 102
  • Dank erhalten: 3
Moin Wuffy,

da spricht und schreibt mal wieder der alte Praktiker!

Hast Du Bezugsquellen für die Rändelschrauben oder hast Du die von Deinen LG-Modellen abgebastelt bevor Du sie entsorgt hast?

Beste Grüße
Weltklangstarter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Experimental- und Notfallligatur im Eigenbau 06 Dez 2012 09:49 #110678

  • Wulf
  • Wulfs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 865
  • Dank erhalten: 562
No eBay APP ID défined in Kunena configurationMoin Weltklangstarter,

...danke für das Interesse.

Ja...die Beschaffung der Rändelschrauben, bzw. richtiger Rändelmuttern waren auch mein größtes Problem.

Nachdem ich da auch nix...für Kleinmengen und zu moderaten Preisen gefunden hatte, mache ich die Dinger einfach selbst.

Wenn man das Werkzeug dazu und eine Drehbank hat, überhaupt kein Problem, aber das alles Handarbeit auch mit einiger Zeit verbunden.

So sieht mein Rändelwerkzeug aus :




Sehr fummelig ist aber auch das passende Herrichten der Kabelbinder, die im Ursprungszustand ja viel zu dick sind und die stufige Rippung haben.

Die Dinger schleife ich auf eine gleichmäßige Dicke von ca. 1,1mm runter.

Geht aber auch nur mit einer Vorrichtung, die ich an die Drehbank gebastelt habe.

Aber eben alles mit einiger Handarbeit verbunden und zeitaufwendig.

Grüsse aus der Bastelwerkstatt :)

Wulf
Mein Youtube-Kanal:
www.youtube.com/user/WuffySax
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.235 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Baritonsaxophonkoffer Bags ( / Zubehör)

nopic
Baritonsaxophonkoffer von Bags, guter Allgemeinzustand. Privatverkauf ohne Gewährleistung, Garant[...]
55.00 €
Balingen
20.09.2021
von BigF
6 Klick(s)

Theo Wanne NY Bros 7 Altsaxophon Mundstück ( / Mundstücke)

Theo Wanne NY Bros 7 Altsaxophon Mundstück
Theo Wanne NY Bros - 7er Bahn. In Originalverpackung, ungebraucht, wie neu. Sehr guter Allgemeinzust[...]
195.00 €
Balingen
20.09.2021
von BigF
3 Klick(s)

Buescher True Tone Baritonsaxophon ( / Saxophone)

Buescher True Tone Baritonsaxophon
Buescher Baritonsaxophon, Serien-Nr. 23935 - Baujahr ca. 1914. Komplett überholt beim Fachmann in 20[...]
2 090.00 €
Balingen
20.09.2021
von BigF
5 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang