Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: saxophon entlacken lassen,wo und wie teuer

saxophon entlacken lassen,wo und wie teuer 08 Okt 2012 15:16 #110034

  • Immerschraub
  • Immerschraubs Avatar
hallo,ich möchte den korpus und bogen meines tenorsaxophon komplett entlacken lassen. die klappen hingegen könen lackiert bleiben .
eine überholung brauche ich alledings nicht. nur demontieren,entlacken und wieder montieren. kann mir jemand hier sagen wer so etwas professionell macht,was es in etwa kostet und wie lange ich dann ohne sax bin.
es handelt sich um ein brancher tenorsaxophon.
vielen dank im vorraus :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

saxophon entlacken lassen,wo und wie teuer 08 Okt 2012 15:32 #110036

  • Toko
  • Tokos Avatar
Hi,

entlacken, schnell gut und günstig, macht Leopold Müller.
Aber die Mechanik wird durch den fehlenden Lack Spiel haben, dass muss unbedingt beachtet werden, damit das Instrument sauber spielen kann.
Die Kosten für das entlacken sind bei Leopold Müller sehr günstig, genaueres frag einfach direkt bei ihm an.
Du musst Dir nur im klaren sein, dass Dein Instrument nicht mehr vom Sound mit dem jetzt Zustand zu vergleichen sein wird. Ich habe beides wie totale Begeisterung bis hin zu totaler Enttäuschung schon erlebt.

Gruß,

ToKo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

saxophon entlacken lassen,wo und wie teuer 09 Okt 2012 15:12 #110059

  • Synthy82
  • Synthy82s Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 829
Am besten macht man das mit einem Sax, das man vorher nicht mag. ;-)
Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

saxophon entlacken lassen,wo und wie teuer 10 Dez 2012 10:43 #110761

  • Wofe
  • Wofes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 640
  • Dank erhalten: 25
Hallo Immerschraub

Ist dieses Projekt beendet, kannst du deine Erfahrung berichten, ich würde gerne Wissen, wie hoch die Kosten für diese Aktion sind.

Wird das Saxophon von Leopold Müller zerlegt und wieder zusammenbebaut?

@Toko

Wenn eine GÜ anstehen würde, könntest Du dann das Entlacken bei der GÜ durchführen?

Gruß

Wofe
„Das grösste Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen“.
(Isaac Stern)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

saxophon entlacken lassen,wo und wie teuer 10 Dez 2012 11:40 #110765

  • Steviesax
  • Steviesaxs Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 117
  • Dank erhalten: 16
Hallo Immerschraub,

es würde mich sehr interessieren, wie Deine Erfahrungen mit dem entlackten Sax dann sind. Also ob sich das, was Du erreichen wolltest, nach Deiner subjektiven Wahrnehmung auch eingestellt hat.

Ich kann mich erinnern, dass es hier sehr gute und detaillierte Diskussionen zu den physikalischen, messbaren Auswirkungen des Entlackens gegeben hat. Aber eher wenige Berichte über persönliche Spiel- und Sounderfahrungen (oder ich habe die verpasst).

@Toko: Du schreibst ja von Begeisterung und Enttäuschung hinsichtlich des Ergebnisses - kannst Du das etwas genauer beschreiben?

LG

Steviesax
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

saxophon entlacken lassen,wo und wie teuer 10 Dez 2012 12:00 #110767

  • Toko
  • Tokos Avatar
Hi,

@Wofe, ja ich kann das dann eltacken, kein Problem.

@Wofe und Stevesax: Es ist immer die Frage was ich will und welches Risiko ich bereit bin einzugehen. Erfahrungen sind folgende zhu nennen. Vielleicht erst einmal einen Extremfall. Da wurde ein Sax entlackt das einen sehr dicken Lack hatte. Es war eine Vintagekanne. Nach der Entlackung hatte das Material eine solch immenes Eigenschwingung, dass die Ton in den tiefen total unstabil wurde. Das war sicherlich ein Extremfall, aber er ist eben zu nennen.
Generell wird ein Sax nach dem entlacken sehr voll und kröfitg vom Ton und eben deutlich freier im Klang. Das kann auch schon mal recht extrem werden und die Frage die sich stellt ist, ob einem dass dann in dieser intensivität entgegenkommt oder nicht. Und ein nachträgliches wieder lackieren bringt dann nicht das Ergebnis wie zuvor. Es ist auch hier abhängig davon, wie oft der Lack aufgetragen wird, wie er aufgetragen wird etc.
Hast Du also und das ist das entscheidende, ein Sax das Dir im Ist Zustand wirklich gut gefällt, dann ist jedes nachbearbeiten der Oberfläche mit einem Riskiowert zu betrachten. Stellst Du dir unter Deinem Horn etwas anderes vor, als es derzeit der Fall ist, dann kannst Du mit dieser Veränderung Dein Sax verändern, ob es aber am Ende besser wird, kann niemand zuvor sagen.
Es bleibt also am Ende immer ein Fragezeichen übrig. Generell kann man abe sagen, dass bei einem entlacken das Instrument freier und lauter und voluminöser klingen wird. Es kann durchaus auch dunkler werden und die Vibrationen am Sax werden deutlichen zu spüren sein.

Ich hoffe, dass meine Einschötzung erst mal eine Hilfe ist.

Gruß,

ToKo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

saxophon entlacken lassen,wo und wie teuer 12 Dez 2012 07:58 #110794

  • Wofe
  • Wofes Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 640
  • Dank erhalten: 25
Hallo Toko

Ich hätte da noch eine Frage, wenn ich ein Instrument entlacken lasse und der Ton/Sound entspricht so meinen Vorstellungen sprich, ich will es entlackt lassen. Wie schütze ich jetzt das wohl ungeschützte Metall, der Lack dient ja nicht nur der Optik sondern auch als Schutz.

Wie behandle oder schütze ich ein entlacktes Instrument zum Beispiel vor Rost, Fingerabdrücken, Speichel usw.

Neugierigen Gruß Wofe
„Das grösste Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen“.
(Isaac Stern)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

saxophon entlacken lassen,wo und wie teuer 12 Dez 2012 12:32 #110797

  • Immerschraub
  • Immerschraubs Avatar
hallo wofe,da kann ich dir weiterhelfen,
also als erstes messing rostet nicht. das heist dein sax wird nicht verrosten.
als zweites,warum vor fingerabdrücken und so schützen. schau dir doch mal viele der alten vintagekannen an,da ist oft der meisste lack runtergespielt und ab.
und dann bekommen die eine richtig schöne patina. für mich ein beweiss dafür das die kanne gut ist (sein kann) weil sie oft gespielt wurde.

Beispiel:wenn mir einer ein selmer mark6 aus den 60ern anbieten würde das wie aus dem laden aussieht,dann frag ich mich doch warum sieht das noch so aus :ohmy: klarre antwort weils nicht viel gespielt würde :blush: und warum wohl :sick: genau weil der klang nicht dem entsprach was sich der spieler vorstellte,andersrum wird ein schuh draus,wenn der lack ziemlich runter ist,wars ein playerhorn und bestimmt gut(die gehen übrigens dann auch für mehr geld weg)

also wenn du den lack schon so woe ich runtermachen willst,lass eine patina entstehen

übrigen es gibt von yamaha eine profisaxreihe die kommen vollkommen ohne lack und schutz und sehen schon nach kurzer zeit recht geil asu

aber das alles ist nur meine persöhnliche meinung und ich lass mich gerne belehren
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

saxophon entlacken lassen,wo und wie teuer 12 Dez 2012 13:19 #110801

  • Toko
  • Tokos Avatar
Hi,

wer ein unlackiertes Sax spielen will, weil es ihm vom Sound gefällt, der wird auch unweigerlich damit leben müssen, dass dieses Instrument von der Oberfläche stumpf wird, eventuell Flecken bekommt, Patina ansetzt und die Polster deutlich schneller und stärker schmatzen können.
Wie immerschraub schon sagt, auch die Yamaha Custom Reihe unlackiert kommt so schon in den Laden, die glänzen nach kurzer Zeit nicht mehr.
Aber wenn der Sound so überzeugend ist dann nimmt man das hin. Du kommst nicht in alle Ecken rein und willst auch nicht den Großteil Deiner Zeit mit putzen und pflegen, sondern mit spielen verbringen.
Daher wirst Du das Sax so pflegen wie ein lackiertes und aktzeptieren, dass es sich optisch schnell zum Vintage ändert ;-).

Gruß,

ToKo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

saxophon entlacken lassen,wo und wie teuer 12 Dez 2012 14:05 #110802

  • Immerschraub
  • Immerschraubs Avatar
warum können denn da die polster schneller schmatzten :ohmy:
dasteh ich jetzt echt auf dem schlauch :sick:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.231 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Otto Link Vintage Tenor 7 New Super Tone Master ( / Mundstücke)

Otto Link Vintage Tenor 7 New Super Tone Master
Zum Verkauf steht mein gepflegtes Mundstück von Otto Link in Öffnung 7. Das Vintage Model der New S[...]
219.00 €
Bornheim
28.07.2022
von grimreaper
38 Klick(s)

Berg Larsen Steel 6 ( / Mundstücke)

Berg Larsen Steel 6
Das Mundstück habe ich im Februar letzten Jahres bei Thomann für 227€ gekauft und wenn es hoch kommt[...]
165.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
37 Klick(s)

Antigua 4240 von 2021 ( / Saxophone)

Antigua 4240 von 2021
Kaufdatum: 15.02.2021 im Musikhaus Martin Dieses schöne Antigua Tenorsaxophon wurde keine 20 Stun[...]
1 550.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
48 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 126 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang