Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Mundstück passt nicht zum Saxophon/S-Bogen

Mundstück passt nicht zum Saxophon/S-Bogen 31 Dez 2015 10:34 #119566

  • saxophonotto
  • saxophonottos Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1343
  • Dank erhalten: 499
"Charles schrieb:
otto: Auf den Arm nehmen will ich euch sicher nicht, danke für den "tollen" Tipp.
quote]"


Dass das Sax nach dem einspielen tiefer wird ist Unsinn.
Sag uns doch mal, ob der S-Bogen original ist.
Ich schätze, dass der gewechselt wurde und einfach nicht zum Instrument passt, zu kurz!!!
Letzte Änderung: 31 Dez 2015 10:39 von saxophonotto.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mundstück passt nicht zum Saxophon/S-Bogen 01 Jan 2016 21:58 #119574

  • tjalv
  • tjalvs Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 75
"Das Sax ist immer zu hoch", also kann man das MPC nicht weit genug rausziehen.
Ich habe das schon gehabt bei Schülern, die sich über die Jahre einen komplett falschen Ansatz angewöhnt hatten - kaum zu glauben.
Ein längerer Hals wird da kaum etwas nützen, zumal die Welt auf dem normalen Hals klar kommt.
Sorry - als muss es an Dir liegen.
In welcher Liga spielst Du, dh Anfänger, Profi ?
Ich würde an Deiner Stelle mal von einem erfahrenen Saxophonisten drauf schauen lassen.
Es muss hier ein gravierender Fehler zu finden sein.
VG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mundstück passt nicht zum Saxophon/S-Bogen 05 Jan 2016 14:09 #119608

  • jes
  • jess Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 407
  • Dank erhalten: 23
wenn das Sax mit diesem Mundstück immer zu hoch ist, dann versuch doch einfach mal ein anderes Mundstück. Erst einmal egal, ob es dann DEIN Mundstück wird oder nicht.
Wenn es mit einem anderen Mundstück besser ist, dann hättest Du einen Anhaltspunkt.
Ich würde auch mal einen anderen Bogen versuchen. Erst mal von dem gleichen Model, sonst mal einen komplett anderen.
Frage wäre auch: wechselst Du auch mal die Blätter zwischen verschiedenen Herstellern und Härtegraden? Immer das Gleiche?
Könnte sich ein Lehrer mal Deinen Ansatz ansehen?
Gruß
JEs
"Das größte Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen." Zitat: Isaac Stern (*1920)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.175 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Otto Link Vintage Tenor 7 New Super Tone Master ( / Mundstücke)

Otto Link Vintage Tenor 7 New Super Tone Master
Zum Verkauf steht mein gepflegtes Mundstück von Otto Link in Öffnung 7. Das Vintage Model der New S[...]
219.00 €
Bornheim
28.07.2022
von grimreaper
36 Klick(s)

Berg Larsen Steel 6 ( / Mundstücke)

Berg Larsen Steel 6
Das Mundstück habe ich im Februar letzten Jahres bei Thomann für 227€ gekauft und wenn es hoch kommt[...]
165.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
36 Klick(s)

Antigua 4240 von 2021 ( / Saxophone)

Antigua 4240 von 2021
Kaufdatum: 15.02.2021 im Musikhaus Martin Dieses schöne Antigua Tenorsaxophon wurde keine 20 Stun[...]
1 550.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
47 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang