Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Sax- an einer Stelle lautes klackern

Sax- an einer Stelle lautes klackern 14 Jun 2016 18:40 #120316

  • RainerBurkhardt
  • RainerBurkhardts Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1075
  • Dank erhalten: 10
Normalerweise nimmt man den Kork etwas dicker und passt dann mit Schleifpapier die Dicke an, bis die betroffene Klappe ordentlich schließt.
Remember Joe Cocker
Letzte Änderung: 14 Jun 2016 18:41 von RainerBurkhardt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sax- an einer Stelle lautes klackern 14 Jun 2016 18:46 #120317

  • Cuba
  • Cubas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 88
  • Dank erhalten: 7
Hallo Rainer,
ist eine offene Klappe, genau so würde ich vorgehen, Kork etwas dicker, und dann abschleifen. Hier geht es um das Zusammenspiel der mitlaufenden Klappen und Nachbarklappen, wenn ich alles richtig verstehe.
Grüße
cuba
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sax- an einer Stelle lautes klackern 14 Jun 2016 19:51 #120318

  • ToMu
  • ToMus Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 24
also, die dritte stelle hinter dem komma kannste mal gleich vergessen.
eigentlich die zweite auch, aber....

du must ja auch noch die klebeschicht bedenken, keine ahnung was du nehmen wirst, aber das ist nicht so erheblich.

gehen wir von einem guten kleber aus, der zieht EIN in den kork und es haftet quasi nur die schmierfläche, fast nicht erkennbar.
einkleben und abwarten (keinen sekundenkleber!), dann wie bereits geschrieben, den kork dünner schleifen (hatten wir schon)

bitte denke daran, dass die klappe an der ACHSEITE sich weniger öffnet als auf der gegenseite.
ideallinie wäre wnn sich ab dem mittleren G die klappen nach unten sich immer mehr zur vorherigen öffnet (grobe linie)
viel erfolg und wenn alles nicht ..... es gibt noch sax-doc's und die sache geht mit kleinem geld!

grundsätzlich finde ich es gut wenn man sich an die sache heranwagt - mit verstand...dann wächst das instrument näher ans herz.


ich hatte heute eine frau in meiner kontaktstunde immusikhaus die kam mit der botschaft: das G stimmt nicht mehr. - ursache die h klappe schloss nicht mehr sauber, es war ein filz oder kork abgefallen, kleine sache und schnell erledigt, kundin glücklich.

so long.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sax- an einer Stelle lautes klackern 14 Jun 2016 22:16 #120319

  • RainerBurkhardt
  • RainerBurkhardts Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1075
  • Dank erhalten: 10
der Kleber ist Pattex
Remember Joe Cocker
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Sax- an einer Stelle lautes klackern 15 Jun 2016 09:20 #120320

  • ToMu
  • ToMus Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 24
der kleber ist ein kleber aus dem schusterhandwerk mit einer super haftkraft.
Letzte Änderung: 15 Jun 2016 09:20 von ToMu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sax- an einer Stelle lautes klackern 15 Jun 2016 14:33 #120323

  • Cuba
  • Cubas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 88
  • Dank erhalten: 7
Hallo zusammen,

ganz lieben Dank für die 1 A Hilfe!

@ToMu: Kann der Kleber (Schusterhandwerk) auch in kleinen Gebinden im Handel erworben werden? Wie heisst das Produkt? Meine "Kleinreparatur" habe ich jetzt mit Pattex angefangen, das Ganze geht in jedem Fall noch dieses Jahr zu einem Fachmann für Saxophone.
Der Kleber wäre bei mir für andere Sachen im künstlerischen Bereich hochinteressant.
Grüßle
cuba
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sax- an einer Stelle lautes klackern 15 Jun 2016 17:02 #120324

  • ToMu
  • ToMus Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 24
= PM
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sax- an einer Stelle lautes klackern 28 Jun 2016 02:56 #120366

  • Cuba
  • Cubas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 88
  • Dank erhalten: 7
Hallo ToMu,
habe viel gelernt, sozusagen "Learning by doing" aber evt auch mein Instrument unspielbar gemacht.
Ersten Kork an Ton F der sich auflöste ganz entfernt, und neuen angebracht. Dann diesen abgeschliffen, um an die vorher angebrachte Stärke zu kommen. Dabei ABER bemerkt, das beim Runterschleifen auf die vorher angebrachte Stärke der Kork hinten fast weg ist, und Metall aufschlägt.Deshalb abgebrochen, und diesen Kork minimal dicker als vorher belassen, die anderen die dann Spiel hatten, entfernt, neue angebracht, und am ersten Kork angepasst. Alle 3 Klappen haben jetzt einen minimal dickeren Kork. Anspielen geht jetzt nicht. Bin gespannt, ob es funktioniert, Ist dadurch jetzt die Intonation verstimmt, wenn das Sax sich ansonsten spielen lassen würde?
Grüße
cuba
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sax- an einer Stelle lautes klackern 28 Jun 2016 11:24 #120367

  • ToMu
  • ToMus Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 24
denke wir sollten telefonieren, falls gewünscht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.340 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Sax Workshop ( / Unterricht)

nopic
Aktion: Saxophon Workshop 2020 mit dem Sax Master und Sax Coach Stefan Lamml Neue Kurse für uSenior[...]
-1.00 €
Hohenfels
14.01.2020
von Sax Coach
41 Klick(s)

Lawton 7 Star B Metallmundstück für Tenorsax ( / Mundstücke)

Lawton 7 Star B Metallmundstück für Tenorsax
Gebraucht, aber in gutem Zustand. Zu verkaufen für 250,- EUR (bei Bedarf zzgl. versicherten Versandk[...]
250.00 €
München - Aubing
24.11.2019
von achims
109 Klick(s)

Kostenlose Noten ( / Noten)

Kostenlose Noten
Alle Jahre wieder, verschenkt der grosskopf Lieder! Wenn du unter folgendem Link den Wiehnachtsba[...]
17.11.2019
von grosskopf
248 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang