Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: welche Inspektionslampe ?

welche Inspektionslampe ? 25 Aug 2008 14:51 #61046

  • klafu
  • klafus Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • out of memory
  • Beiträge: 798
  • Dank erhalten: 39
moin,
ich habe heute mal nach Inspektionslampen gesucht, mit deren Hilfe die Polster auf Dichtheit überprüft werden können.
Dabei habe ich in der Bucht relativ günstige gefunden, und eine wahrscheinlich Profilampe bei www.boehmtools.de, die dann aber 131 € zzgl. Verpackung, Porto und Märchensteuer kosten soll.
Hat jemand Erfahrung mit einer der günstigen Lampen ? Ich würde so ein Teil ja nur selten benutzen, dann soll es aber auch funktionieren.
es grüsst klafu...der Beste im Norden :-)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


klafu.hat-gar-keine-homepage.de

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Skype: klafu5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: welche Inspektionslampe ? 26 Aug 2008 11:26 #61075

  • Synthy82
  • Synthy82s Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 829
Wenn du ne kleine T5-Leuchtstofflampe da hast und dazu n EVG oder einen Wandler, der dir die Spannung aus 12 V zur Verfügung stellt, kannst dir so ne Lampe selbst bauen. Anschließen, Enden isolieren und fertig. Die Kabel sollten dann allerdings auch so lang sein, dass du noch gut mit hantieren kannst. Entsprechend vorsichtiges Vorgehen setz ich hier mal voraus, schließlich besteht die Lampe ja aus Glas. ;-)
Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: welche Inspektionslampe ? 26 Aug 2008 13:18 #61077

  • eduard
  • eduards Avatar
Hallo Klafu,

ich arbeite seit längerem mit der Böhmlampe und auch wenn sie teuer ist so ist sie doch sicherlich ihr Geld wert. Sehr hohe Leuchtkraft und zudem extrem schlank so das man sie auch für Soprane, Querflöten (macht aber wg. der Fischhautpolster nicht immer Sinn) und Klarinetten benutzen kann. Sie ist aber aufgrund dessen auch etwas empfindlich, also behutsam benutzen.

Würde mir keine billige kaufen da die Leuchtkraft meist nicht ausreichend ist...

Gruß

Mario
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: welche Inspektionslampe ? 26 Aug 2008 13:21 #61078

  • Toko
  • Tokos Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 1372
  • Dank erhalten: 66
Hi,

die Leuchtkraft ist bei den günstigen meist nicht das Problem. Die teuren von Böhm (die man woanders auch zumindest etwas günstiger bekommt) haben den Vorteil, dass der Saft der aus der Steckdose kommt nur reduziert an der Lampe angelangt, von wegen BG und so ist das im Geschäft durchaus sinnvoll, für die Sicherheit allerdings auch für den Privatmann zu Hause ...

Gruß,

ToKo

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: welche Inspektionslampe ? 26 Aug 2008 13:23 #61079

  • saxtune
  • saxtunes Avatar
conrad katalog
aquariumschlauch (zoohandlung)
lötkolben
spannungswandler(z.b. handy)

fast für lau!

intune

ach ja ein feuerzeug braucht man ja auch noch wenn man schrumpfschlauch nimmt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: welche Inspektionslampe ? 26 Aug 2008 14:39 #61080

  • Synthy82
  • Synthy82s Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 829
Ohne jetzt genau zu verstehen, was intune da gemeint hat - man kann natürlich auch ne CCFL innerhalb eines Acrylglasrohres nehmen, ein etwas längeres Kabel und einen Inverter, den man dann an die entsprechende Kleinspannung klemmt. Ggf. geht auch eine Lösung mit LEDs.
Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: welche Inspektionslampe ? 26 Aug 2008 15:50 #61081

  • saxtune
  • saxtunes Avatar
@synthy,

sag ich doch, das leben fordert mitdenken:

led in hülle und fülle, siehe conrad katalog, etwas lötzinn ein stück schrumpfschlauch, eine anbindung an den versorger und fertig ist die laube.

es ist wie mit den schuhen, ich habe keinen schuhputzautomat, aber hände.

greetz

intune
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: welche Inspektionslampe ? 26 Aug 2008 16:49 #61084

  • Synthy82
  • Synthy82s Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 829
Pfui! LED verwendet man nicht mit Conrad in einem Satz!
Da gibt es weitaus bessere Anbieter wie z. B. http://leds.de.
Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: welche Inspektionslampe ? 26 Aug 2008 17:14 #61085

  • JES
  • JESs Avatar
Mal ne dumme Frage:
für so eine Inspektionslampe brauche ich doch etwas zylinderförmiges, welches dann sowhl in Längsrichtung als auch über den Umfang möglichst gleichmäßig hell ist, oder?
Und LEDs kenne ich nur als Punktstrahler mit einem mehr oder weniger großen Öffnungswinkel. Und dann auch noch senkrecht zum Kopf. Wie kiregt ihr das zusammen??
JEs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: welche Inspektionslampe ? 26 Aug 2008 22:12 #61093

  • rupi
  • rupis Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 292
  • Dank erhalten: 15
Wenn es wirklich nur gelegentlich gebraucht wird, dann langt doch auch ne einfach Glühbirne aus der Taschenlampe, ein Stück Klingeldraht dran....Batterie dazu.....
Die Hochwertigen LEuchten brauchen die Leute, die sie täglich nutzen und ihr Geld damit verdienen müssen. Wie hat das eigentlich der Herr Sax seinerzeit gemacht....mit einen hochmodernen Ausleuchtstab mit Regeltrafo ??!! :-\

Gruß
Rüdiger
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.377 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Sax Workshop ( / Unterricht)

nopic
Aktion: Saxophon Workshop 2020 mit dem Sax Master und Sax Coach Stefan Lamml Neue Kurse für uSenior[...]
-1.00 €
Hohenfels
14.01.2020
von Sax Coach
38 Klick(s)

Lawton 7 Star B Metallmundstück für Tenorsax ( / Mundstücke)

Lawton 7 Star B Metallmundstück für Tenorsax
Gebraucht, aber in gutem Zustand. Zu verkaufen für 250,- EUR (bei Bedarf zzgl. versicherten Versandk[...]
250.00 €
München - Aubing
24.11.2019
von achims
106 Klick(s)

Kostenlose Noten ( / Noten)

Kostenlose Noten
Alle Jahre wieder, verschenkt der grosskopf Lieder! Wenn du unter folgendem Link den Wiehnachtsba[...]
17.11.2019
von grosskopf
244 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang