Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: das kommt mir chinesisch vor...

das kommt mir chinesisch vor... 28 Aug 2009 09:21 #78421

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Wegen Bluemike habe ich doch noch mal rumgestöbert - und: war wohl doch nicht so falsch gehört...


Eine einfache Art, Fünftonmusik zu spielen, ist, auf einer Klaviatur (z. B. eines Klaviers) nur die schwarzen Tasten (cis-dis-fis-gis-ais) zu benutzen. Von jedem Ton aus kann eine Fünftonleiter gespielt werden.

Die Pentatonik ist charakteristisch für ostasiatische Musik, sie ist auch in ganz Asien verbreitet, von Indien bis nach Japan. Vermutlich geht das auf einen gemeinsamen Ursprung zurück, der sich aber kaum noch nachweisen lassen wird. Sie ist aber ebenso im Blues und in der modernen Rockmusik stark vertreten. Aufgrund der einfachen Spielbarkeit auf einer Gitarre ist sie meist die erste Tonleiter, die ein Anfänger erlernt. Zudem bildet die Mollpentatonik die Grundlage der Bluestonleiter.



Wikipedia Pentatonik
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

das kommt mir chinesisch vor... 28 Aug 2009 09:31 #78422

  • saxkai5
  • saxkai5s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 423
Moin saxlover,

ja, du meinst Pentatonik. In deinem ersten Post hast du aber geschrieben: Halbtöne! Die schwarzen Tasten auf'm Klavier sind ja keine Halbtöne. Halbton (auch kleine Sekunde) ist ein Intervall, das sich auf den vorausgegangenen Ton bezieht - also etwas die Tonfolge: c cis d cis ...
Pentatonikintervalle sind ausschließlich große Sekunden oder kleine Terzen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

das kommt mir chinesisch vor... 30 Aug 2009 00:38 #78485

  • bluemike
  • bluemikes Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1503
  • Dank erhalten: 29
@saxkai:

stimmt, sind keine Halbtöne. Aber ich weiß, was damit gemient ist: Eben alles, was nicht C-Dur (Bb klingend oder Eb auf dem Horn) ist, also C#, D#, etc.
next time you see me...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

das kommt mir chinesisch vor... 30 Aug 2009 10:06 #78487

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Ja, bluemike, Du verstehst mich :kiss: ,das hatte ich irgenwie als Jugendlicher mal so gelernt. Alles, was in C-Dur mit Vorzeichen angeschlagen wird, wurde als Halbton benannt. Ist zwar unlogisch im Sinne einer logischen Musiklehre, war aber so. Also die schwarzen Klaviertasten.

Ist mir hier auch nur so rausgerutscht. Mir ist schon klar, daß ein Halbton eine Differenz ist, aber damals hatte ich nicht solche Definitionsprofis als Lehrer.
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Letzte Änderung: 30 Aug 2009 10:07 von saxlover.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.138 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
80 Klick(s)

Suche Tenor 19.Jahrhundert ( / Saxophone)

nopic
Suche ein Tenor Saxophon aus dem 19. Jahrhundert. Wird wohl auf ein Instrument bis tief H, mit zwei [...]
2.00 €
14.02.2021
von el gitano
274 Klick(s)

Martin Alt Handcraft (1920) ( / Saxophone)

Martin Alt  Handcraft (1920)
Sehr schönes Sax. Generalüberholt: Polster, Kork, Federn neu. Frisch gestimmt.
1 050.00 €
15.01.2021
von sagsofan
381 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 178 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang