Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Umfrage: Eingreifen im Marktplatz

Ja 7 46.7%
Nein 7 46.7%
Sonstiges siehe Kommentar 1 6.7%
Anzahl der Wähler: 15 ( kukko, weltklangstarter, smatjes, saxophonotto, Merlino ) Mehr
Bitte zuerst anmelden. Nur angemeldete Benutzer können an dieser Umfrage teilnehmen.
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Im Marktplatz eingreifen

Im Marktplatz eingreifen 21 Sep 2012 17:47 #109846

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5450
  • Dank erhalten: 162
Hiho,

heute möchte ich von euch wissen ob ich im Marktplatz unter bestimmten strengen Kriterien eingreifen soll.

Ich bin da im Zwiespalt, auf der einen Seite sage ich mir, wer sich nicht informiert hat selber Schuld. Auf der anderen Seite aber denke ich, man kann nicht alles wissen und da wäre es gut wenn jemand mitdenkt.

Ich erhalte ja sämtliche Anzeigen als Mail und da kommt dann schonmal was rein, was mich stutzig macht. Dann schaue ich nach und gucke mal genauer hin. Dann fällt mir evtl. das eine oder andere auf. Nun kommen da schon mal Saxophone rein die preislich völlig überhöht sind (teurer als neu) und man sieht förmlich, da spekuliert jemand auf einen der nicht Bescheid weiß.

Was tun? Die Anzeige löschen oder stehen lassen? Soll ich eingreifen oder den Marktplatz laufen lassen.

Ein anderer Fall: Da wird von privat etwas Angeboten der Anbieter ist jedoch gewerblich. Hier würde ich für das Löschen der Anzeige plädieren.

Bei manche kommen mehrere zusammen.

Bei Nichtbeachtung der Regeln tue ich es heute schon ohne darüber nachzudenken. Meist bekommt der Inserent aber vorher noch eine Mail um das zu ändern.

Was tun, was denkt ihr?

Gruß
Smatjes
ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Im Marktplatz eingreifen 21 Sep 2012 17:52 #109847

  • Bluesgerd47
  • Bluesgerd47s Avatar
Smatjes, das ist deine Seite, deine Verantwortung und dein Recht, so zu handeln, wie du es für richtig und erforderlich hältst.

Bluesige Grüße
Bluesgerd47
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Im Marktplatz eingreifen 21 Sep 2012 21:07 #109849

  • TechNix
  • TechNixs Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 132
  • Dank erhalten: 12
Moin.

Meine Meinung ist, dass es durchaus gerechtfertigt sein kann, Hilfestellungen für Käufer und / oder Verkäufer zu geben. Ich jedenfalls würde mich freuen, in solchen Fällen Unterstützung zu bekommen. Sie muss nur gerecht = unparteiisch sein. Vielleicht hilft es, genau die Szenarien zu definieren, die ein Eingreifen (welches? Diverse Aktionen sind vorstellbar) erforderlich machen und die kann man dann auch veröffentlichen - somit wird vielleicht die Häufigkeit ihres Auftretens reduziert.

Zuletzt: Der Marktplatz wird immer mit der Saxwelt und damit bestimmten Personen in Verbindung gebracht werden, er ist keine alleinstehende Internetseite. Die Konsequenzen sind m.M. nach mit einer gewissen Moderation positiver.

Ahoi.

TechNix

ps: ich hoffe, ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Im Marktplatz eingreifen 21 Sep 2012 23:26 #109853

  • MoonMind
  • MoonMinds Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 3
Ich stimme dem von dir vorgeschlagenen Vorgehen zu - ich verstehe das so: Inserent bei Problemen informieren bzw. Korrektur/Richtigstellung/Ergänzung verlangen, bei unkooperativem Verhalten entfernen. Das ist nur gut und richtig. Eine weitere Möglichkeit wäre, Kommentare zuzulassen (keine Ahnung, ob das schon geht - hab noch nie nachgeschaut).

M.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Im Marktplatz eingreifen 22 Sep 2012 07:20 #109854

  • 50tmb
  • 50tmbs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Persönlicher Text
  • Beiträge: 1346
  • Dank erhalten: 47
Ich sehe das relativ pragmatisch (hoffe ich)

1) Verstoß gegen hier einsehbaren Regeln:
Hinweismail und bei fehlender Reaktion löschen

2) Überhöhte Preisvorstellungen oder unplausible Angaben:
Nun es ist Markt. Marktteilnehmer müssen sich hier genauso wie bei ebay, den örtlichen Händlern, den Kleinanzeigen in der Lokal- oder Fachzeitschrift informieren. Dies kann (und ich meine auch darf) nicht Dein job sein. Letztendlich gibt es auch dafür dieses Forum :-)

3) Ein Kommentarfeld fände ich gut. Muss ja nicht von Dir gefüllt werden. Im Augenblick wo ich es schreiben fällt mir die Konsequens ein. Auch mit dem Kommentarfeld kann Missbrauch getrieben werden. Womöglich entbrennt dann dort eine heftige Diskussion über irgendwelche Inseratsinhalte. Müsste also auch moderiert werden mit der selben Frage: Wann eingreifen...? :-(


Cheerio
tmb
Keep swinging!
I believe you should try to make music as beautiful as you can. It should not be done with ugliness.
There's so much hate in the world; you should counteract it with loveliness(Stan Ge
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Im Marktplatz eingreifen 22 Sep 2012 11:02 #109861

  • Immerschraub
  • Immerschraubs Avatar
naja zumindest das mit den zu hohen preisen ist ja so eine sache. wenn ich sehe wieviel manche selmersaxe heute mehr kosten wie vor 50 jahren wo sie neu gekauft wurden ,dann müssten die ja alle überteuert sein (sind sie meiner meinung nach auch) :laugh:
ich denke preis kann man aufrufen was mann will,wenn es einer bezahlt und beide glücklich sind ist doch alles gut.

wichtiger wäre das man die herkunft seines saxes nachweisen kann damit hier keine geklauten sachen auftauchen :(
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Im Marktplatz eingreifen 22 Sep 2012 14:20 #109863

  • MoonMind
  • MoonMinds Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 3
Zum Kommmentarfeld (und damit auch zu den Aussagen von Immerschraub): Wenn moderiert wird, kann auch das Kommentarfeld moderiert werden. smatjes liest ja jetzt schon alles, es ist nur die Frage, ob er noch mehr lesen will/kann. Aber Immerschraub deutet auch etwas an: Die Regel (oder die Aufforderung) müsste sein, wirklich nur sachdienlich zu kommentieren; wenn das nicht so ist, wird der Kommentar moderiert (d.h. entweder gekürzt oder gelöscht). Gegen Marktkräfte was zu haben ist in Ordnung (geht mir genauso, Immerschraub), aber das ist kein Anlass für einen Kommentar im Marktplatz. Nur wenn offensichtlich Bauernfängerei im Spiel ist, dann sollte man was sagen dürfen. Es kann ja auch sein, dass jemand schlicht nicht weiß, was die Kanne, die er/sie verkaufen will, tatsächlich wert ist.

M.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Im Marktplatz eingreifen 22 Sep 2012 16:09 #109864

  • saxlover
  • saxlovers Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • immer am tuten
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 32
Wenn man (Smatjes) in den Marktplatz eingreift, entsteht auch der Eindruck,
dass die erscheinenden Angebote geprüft sind. Daraus könnte sich ein subjektiver Anspruch auf Haftung bei den dann veröffentlichten Angebote ergeben (denn die wurden doch für richtig befunden).

Also entweder Marktplatz laufen lassen mit Haftungsausschluss, oder schließen. Vom Eingreifen halte ich nichts - es sei denn sittenwirdig (Pornos) oder strafbare Inhalte.
LG HaJo

"Ist das Kunst, oder kann das weg?"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Im Marktplatz eingreifen 22 Sep 2012 18:18 #109865

  • AfterEight
  • AfterEights Avatar
saxlover schrieb:
Wenn man (Smatjes) in den Marktplatz eingreift, entsteht auch der Eindruck,
dass die erscheinenden Angebote geprüft sind. Daraus könnte sich ein subjektiver Anspruch auf Haftung bei den dann veröffentlichten Angebote ergeben (denn die wurden doch für richtig befunden).

Also entweder Marktplatz laufen lassen mit Haftungsausschluss, oder schließen. Vom Eingreifen halte ich nichts - es sei denn sittenwirdig (Pornos) oder strafbare Inhalte.

+1 (in Ermangelung des "gefällt mir" - Button)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Im Marktplatz eingreifen 22 Sep 2012 19:41 #109867

  • ludmilla
  • ludmillas Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 38
Prinzipiell finde ich ein Eingreifen nicht schlecht.

Ich sehe das so wie Moonmind.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.200 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
98 Klick(s)

Suche Tenor 19.Jahrhundert ( / Saxophone)

nopic
Suche ein Tenor Saxophon aus dem 19. Jahrhundert. Wird wohl auf ein Instrument bis tief H, mit zwei [...]
2.00 €
14.02.2021
von el gitano
286 Klick(s)

Martin Alt Handcraft (1920) ( / Saxophone)

Martin Alt  Handcraft (1920)
Sehr schönes Sax. Generalüberholt: Polster, Kork, Federn neu. Frisch gestimmt.
1 050.00 €
15.01.2021
von sagsofan
395 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 125 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang