Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Umfrage: Eingreifen im Marktplatz

Ja 7 46.7%
Nein 7 46.7%
Sonstiges siehe Kommentar 1 6.7%
Anzahl der Wähler: 15 ( kukko, weltklangstarter, smatjes, saxophonotto, Merlino ) Mehr
Bitte zuerst anmelden. Nur angemeldete Benutzer können an dieser Umfrage teilnehmen.
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Im Marktplatz eingreifen

Im Marktplatz eingreifen 23 Sep 2012 21:43 #109877

  • Wulf
  • Wulfs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 865
  • Dank erhalten: 562
Hallo,

leicht weg von der ursprünglichen Frage, aber zum Marktplatz gehörend.

Gibt es eigentlich keine "Suche-Sparte" ??oder bin gerade zu dappisch, da nix zu finden.

Wäre 'ne "Tausch-Sparte" nicht auch von Interesse ?

Ich denke da an diverse Mundstücksfehlkäufe, angebrochene Blättchenpackungen
etc., die ja fast jeder irgenwo noch rumliegen hat.

Schöne Grüsse

Wulf
Mein Youtube-Kanal:
www.youtube.com/user/WuffySax
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Im Marktplatz eingreifen 23 Sep 2012 22:57 #109878

  • bebob99
  • bebob99s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 251
  • Dank erhalten: 9
1.) Das ist DEINE Seite, hier gelten DEINE Regeln. Im Forum und im Marktplatz.

Sie sollten wenn möglich für alle transparent und nachvollziehbar sein. "Überraschende Willkürakte", auch wenn gerechtfertigt führen immer zu beträchtlicher Irritation und gegebenenfalls endlosen Diskussionen unter den Nutzern.

2.) Ungewöhnliche Preisvorstellungen bei einem Angebot können einen wichtigen Grund haben und sei es nur, dass der Anbieter aus sentimentalen Gründen das Teil wertvoller einschätzt als der informierte Interessent. Hier eine transparente Regelung für eine "zulässige Preisgestaltung" zu treffen halte ich für schwierig. Eine Anfrage an den Verkäufer, ob er sich da nicht grob verschätzt hat, ist sicher OK, deshalb eine "Heh, da versucht wer Euch über den Tisch zu ziehen" Diskussion anzuzetteln würde ich aber auch als unfair ansehen.

Ich persönlich kann mir auch nicht vorstellen, dass jemand HIER ein Teil aus dem Marktplatz kauft, ohne zuvor darüber ausgiebig im Forum zu lesen oder zu diskutieren.

Wenn die angebotene Ware in der angebotenen Qualität auch der Wirklichkeit entspricht, wird ein Handel wohl nur abgeschlossen, wenn beide Seiten davon überzeugt sind, dass der Preis OK ist. Das geht in einem Ladengeschäft auch nicht anders. In den seltensten Fällen gibt einer "Bestpreisgarantie".

Ich reagiere gerade auf den Methoden der Verschleierung von Mängeln, vortäuschen von Produkteigenschaften oder verklausulierung von Inhaltsstoffen seeehr allergisch. Da wird vom Handel immer "der mündige Bürger" zitiert, der sich doch ohnehin informieren kann und "ohnehin weiß" dass auf den "Käseweckerln" nicht wirklich Käse sondern irgendein pflanzlicher Ersatzstoff drauf ist, das "Vanille Geschmack" nichts mit Vanille zu tun hat, dass Weizengebäck "auf Wunsch der Konsumenten" mit Malz dunkel gefärbt werden, oder was "Vollei" für ein Material ist.

Auf "Saxwelt mit Saxophon Forum" Saxphone und Zubehör anzubieten, da kann man als Käufer wirklich nicht sagen, man wäre nicht umfangreich informiert worden. Da will ich auch mal den "mündigen Bürger" in die Eigenverantwortung nehmen.

Aber letztendlich: Siehe auch unter 1)
Alto: Selmer SA80 Serie-II und Bauhaus-Walstein Bronze, Selmer S90/180, Vandoren Classic 3
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Im Marktplatz eingreifen 25 Sep 2012 01:47 #109892

  • SaxDocM
  • SaxDocMs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1189
  • Dank erhalten: 236
Willkürliches Einschreiten halte ich nicht für gut; Information, Anmerkungen oder Bedenken jedoch schon. Es soll sich jeder eine Meinung bilden können, je mehr Informationen dafür zur Verfügung stehen, desto besser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Im Marktplatz eingreifen 25 Sep 2012 09:09 #109893

  • saxophonotto
  • saxophonottos Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1343
  • Dank erhalten: 499
Hallo zusammen!
Meine Gedanken zum Thema:
Noch haben wir die freie Marktwirtschaft und so soll es auch bleiben.
Ein Preisdiktat ist wahrscheinlich gesetzwidrig, mindestens Sittenwidrig.
Niemand hat zu kontrollieren, zu welchem Preis ich verkaufen will.
Eine Vorkontrolle ist wie das unerlaubte öffnen eines Briefes (Briefgeheimnis), also gegen das Gesetz.
Wenn ich ein Selmer Tenor Baujahr 1957 Dezember kaufen will, geht es niemand etwas an wenn ich 10 000.- Eur. dafür bezahle.
Mache ich ein Schnäppchen für 1 200,- Eur., weil der Verkäufer keine Ahnung hat und der Speicherfund vom Opa zu Geld gemacht wird, ist das auch meine Sache.

Ich finde, einfach an das Gesetz halten und schon ist alles in Frieden gelöst!
Beste Grüsse
Otto
Letzte Änderung: 25 Sep 2012 09:10 von saxophonotto.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Im Marktplatz eingreifen 25 Sep 2012 19:10 #109910

  • weltklangstarter
  • weltklangstarters Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 102
  • Dank erhalten: 3
Eingriff nur, wenn ein gewerblicher Anbieter sich als privat ausgibt. Reine Preisgestaltung sollte und muss dem Wettbewerb überlassen sein. Du möchtest ja auch nicht eingreifen, wenn ein Horn unverswchämt günstig angeboten wird, oder? Ansonsten sind gegen einen Eingriff bei den Preisen hier schon viele gute - und natürlich wie immer auch ein paar unsinnige - Anmerkungen gekommen.

LG
Weltklangstarter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Im Marktplatz eingreifen 25 Sep 2012 19:15 #109911

  • weltklangstarter
  • weltklangstarters Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 102
  • Dank erhalten: 3
@ smatjes,

mit der Auswertung deiner Befragung dürfte es schwierig werden. Du hast zwei Fragen gestellt, auf die man - siehe Posts hier - sehr unterschiedlich antworten kann, ohne das beim Ankreuzen differenzieren zu können :-(.

LG
Weltklangstarter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Im Marktplatz eingreifen 26 Sep 2012 20:46 #109931

  • smatjes
  • smatjess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 5450
  • Dank erhalten: 162
Hiho,

ich sehe darüber kann man kontrovers diskutieren.

Um das nochmal klar zu machen. Es geht hier nciht um Einschränkungen alla ... der Preis ist aber zu hoch ... wir nehmen nur Angebote bis Summe XYZ.

Mir geht es im Grunde vilemher darum, dass ich hier ienen seriösen Marktplatz etablieren möchte, der Käufern udn Verkäufern eine gewisse Sicherheit bietet. Offensichtlich unseriöse Angebote finde ich haben da nichts zu suchen.

Nun geht es darum was ist unseriös. Sicher eine sehr fleißende Grenze in der ich Zweifelsfall lieber die Finger vom Löschknopp lassen würde. Dennoch machen mich private Angebote von Händlern die Ihre Gebrauchtware deutlich über den Neupreis anbieten dann doch stutzig.

Oder aber das Angebot aus dem Ausland wo ein supergünstiges Sax angeboten wird und gleich dazu der Treuhandservice, über den das Angebot absolut sicher für den Käufer abgewickelt werden kann.

Ein legendäres Saxophon was gebraucht zu einem Mondpreis angeboten wird, ist nicht Ziel meines möglichen Eingreifens. Denn da macht eben tatäschlich der Käufer den Preis, nicht der Verkäufer.

Ich habe diesen Thread aufmerksam gelesen und werde, im Fall der Fälle, eingreifen und den Marktplatz ansosnten laufen lassen. Dennoch ist jeder selbst für seine Ein- und Verkäufe hier über die Saxwelt verantwortlich und vor dem kaufen den Kopf einschalten. Denn, ich sehe nicht alles und kontrolliere auch nciht alles.

Viel Spass im Marktplatz

Gruß
Smatjes

P.S.
Machen eigene Tausch- und Suchrubriken Sinn?
ReedsShop
Unterstütze Saxwelt mit einer kleinen Spende! Siehe unten den PayPal-Button
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.292 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Otto Link Vintage Tenor 7 New Super Tone Master ( / Mundstücke)

Otto Link Vintage Tenor 7 New Super Tone Master
Zum Verkauf steht mein gepflegtes Mundstück von Otto Link in Öffnung 7. Das Vintage Model der New S[...]
219.00 €
Bornheim
28.07.2022
von grimreaper
36 Klick(s)

Berg Larsen Steel 6 ( / Mundstücke)

Berg Larsen Steel 6
Das Mundstück habe ich im Februar letzten Jahres bei Thomann für 227€ gekauft und wenn es hoch kommt[...]
165.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
36 Klick(s)

Antigua 4240 von 2021 ( / Saxophone)

Antigua 4240 von 2021
Kaufdatum: 15.02.2021 im Musikhaus Martin Dieses schöne Antigua Tenorsaxophon wurde keine 20 Stun[...]
1 550.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
47 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 117 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang