Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Blätter quellen auf / "lecken"

Re: Blätter quellen auf / "lecken" 09 Okt 2008 18:35 #63270

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

@Kryz- Ja schon eine gute Ligatur, aber findest du das nicht komisch mit der `Kleckerei`,
und das bei allen Blättern?

Wenn die Klemme weiter nach vorne kommt, und es verbessert sich, das ist ein Zeichen für eine
nicht adäquate Klemme!

Die Bay Klemme ist schick, aber zu dünn, da würgt man das Blatt schnell!

Ich meine nur , das andere dieses Problem nicht haben, und dann stellt sich die Frage, Wieso?
Und zum anderen......hilft dann überhaupt ein Einhandspanner oder andere Ligaturen?

Deshalb meinte ich, ....mal Bilder---> wie du spannst---> auch in Seitenansicht!

Vielleicht hast du einen seltenen Kolibriansatz? :-\
Oder,oder,oder......?

LG Hans

You know?

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Blätter quellen auf / "lecken" 09 Okt 2008 19:33 #63274

  • saxtune
  • saxtunes Avatar
es lohnt sich hier im forum alt zu werden.

KOLIBRIANSATZ

wat alles jibt!! - göttlich

intune
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Blätter quellen auf / "lecken" 09 Okt 2008 23:34 #63284

  • kryz
  • kryzs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1187
Und zum anderen......hilft dann überhaupt ein Einhandspanner oder andere Ligaturen?

Wenn selbst geringfügig festeres Anziehen der Ligatur eine immense Verbesserung bewirkt, wäre es doch nett, das mal auszprobieren, oder?

Mein Lehrer hat von seinem alten Tenor Berg Larsen eine sehr robuste Schraube, ähnlich wie die, die du in Auftrag gegeben hast, die gefällt mir sehr, daher die Frage ob das noch was wird... :(

Bilder kommen!

Chris
B901 - Charles Bay 8 - Rico Royal 3,5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Blätter quellen auf / "lecken" 19 Okt 2008 13:31 #63831

  • Topshit
  • Topshits Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 12
Hallo!
Wenn du die Blätter doch bearbeiten willst, versuche es mal mit einer Rasierklinge. Das funktioniert bei mir wesentlich besser als schleifen. Um zu sehen ob man wirklich die Mitte erwischt ist es hilfreich das Blatt anzumahlen. Einfach ein paar Striche mit dem Bleistift drauf, dann kann man die Bewegung besser anpassen.

Gruß, Mischa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: Blätter quellen auf / "lecken" 23 Dez 2008 21:56 #67903

  • altkanonist
  • altkanonists Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 8
Hallo,
Blätter lecken? Ich bin der Meinung, dass jedes Blatt sich unbedingt an die Bahnkurve anlegt. Ganz gleich welche Blattschraube. Wenn nicht, ist entweder das Mundstück oder das Blatt nicht in Ordnung. Das kann sein, wenn entweder das Blatt stark falsch nachgearbeitet wurde (Ohne die richtige Verjüngung nach der Blattspitze) oder die Bahn der Mundstücks nicht den richtigen Übergang vom geraden Tisch zur Bahnkurve hat.
Ich würde Blatt und evtl. auch das Mundstück wechseln.
Gruß
altkanonist
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.268 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events

Keine Events gefunden.

Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Martin Tenor Committee 2 "Lion and Crown" - Top! ( / Saxophone)

Martin Tenor Committee 2 "Lion and Crown" - Top!
Nicht nur für Sammler und Liebhaber: Eines der grossen US-Saxophone aus der goldenen Ära. Martin Ten[...]
2 500.00 €
19.09.2021
von harley
6 Klick(s)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon ( / Saxophone)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon
Selmer Modell 26, S-Nr. 11261, Baujahr 1929, versilbertes Horn mit sehr schönem Ton und guter Intona[...]
1 950.00 €
12.09.2021
von BigF
711 Klick(s)

Theo Wanne Gaia Tenor ( / Mundstücke)

Theo Wanne Gaia Tenor
mein Mundstück ist ein Theo Wanne Tenormundstück Bahnöffnung 8 in Gold. Das Mundstück ist bekannt fü[...]
400.00 €
Althütte
04.08.2021
von jogiold
184 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang