Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Mauriat vs Selmer

Mauriat vs Selmer 19 Dez 2019 17:45 #123003

  • LBGegner
  • LBGegners Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 4
Ich finde Schimpfwörter auch nicht unbedingt nützlich. In diesem Fall aber schon. Soll ruhig jeder hier nochmal lesen was Lubo hie ab Boshaften von sich gibt. Saxophonisten sollten miteinander und nicht gegeneinander.
Das ist lubo aber ein Fremdwort. Habe in der Paralellwelt jetzt von so viee geese was für ein arroganter Sack dieses Forumsmitglied ist und warum er da rausgeflogen ist,das es mich wundert,das er hier noch geduldet ist
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mauriat vs Selmer 19 Dez 2019 18:02 #123004

  • ehopper1
  • ehopper1s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 294
  • Dank erhalten: 16
Rene schrieb:
So, nun aber wieder Frieden hier im Laden... Lasst uns einfach sachlich weiter diskutieren.

@impromann

Die Intension hier war diese: Im anderen Saxophonforum wurde ein Video gezeigt in welchem eine Kapelle/Band oder wie auch immer zu sehen war. Im Saxophonesatz wechselte ein Spieler zwischen Selmer und Mauritat. Nun meinte man zu philosophieren ob man einen Unterschied zwischen Selmer und Mauritat raushört... usw.

Fest steht eins: Spielt man Selmer und Mauritat Saxophone in real dann hört man im Sound schon einen Unterschied. Und das unabhängig von der MPC-Blatt-Saxophon Kombination.
Die Mauritats haben einen etwas kernigeren und breiteren Sound. Die Selmer sind im Sound einfach etwas schlanker.
Natürlich kriegst Du irgendwie, durch entsprechende MPC-Blatt-Kombi annähern gleiche Ergebnisse zustande, aber das ist nicht Sinn der Sache.
Spielst Du Blues, Rock´n Roll unw. dann benötigst Du einen etwas breiteren Sound und dazu ein MPC mit entsprechender Stufe. Dann geht die Post richtig ab. Noch besser wären dann die Keilwerths...

Vielleicht nutzt Du irgendwann mal die Möglichkeit, vielleicht bei einem Saxophonhändler, und probiert es einfach mal aus. Einfach mal testen.
ich spreche da aus Erfahrung.

Ich spiele auch mein Yani welches an Selmer angelehnt ist und möchte kein anderes Saxophon. Für die Stile, die ich bevorzuge, ist meine Saxophon - S Bogen - MPC - Blatt Kombination sehr gut eingestellt. Aber neben einem Keili oder selbst Antiqua bei Rock´n Roll klinge ich dennoch etwas schmaler und heller.

Einen schönen 3.Advent!

René
Ich spiele ein Mauriat 67R Influence Tenor, das ja eher in Richtung amerikanischer Sound geht was mir sehr gut gefällt.
Die 76er Serie von Mauriat ist eher an den europäischen Sound (Selmer, Yanagisawa, Yamaha) angelehnt.
Ich durfte das als ich mein 67R kaufte vergleichen.

Mein Mundstück ESM Heaven Jazz hat eine Stufe. Trotzdem ist der Sound rund und voll.
Und ich kann damit alles spielen, von Klassik bis zum Bluesrock.
Klar muss ich mich bei Klassik zurückhalten.
Wegen der sehr leichten Ansprache ist das aber kein Problem.

LG
Mike
Mehr von mir kommt heraus, wenn ich improvisiere. -- Edward Hopper
Jazz is not dead, it just smells funny! -- Frank Zappa
To pass through life and miss this music is to miss out on one of the best things about living. -- Art Blakey zum Jazz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rene

Mauriat vs Selmer 19 Dez 2019 19:28 #123005

  • Rene
  • Renes Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 223
  • Dank erhalten: 38
Hallo Mike.
Die 76er Serie von Mauriat ist eher an den europäischen Sound (Selmer, Yanagisawa, Yamaha) angelehnt.
Ah, man lernt eben nicht aus. Das hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Ich hatte die Mauritats komplett in Richtung amerikanischen Sound gesteckt.

Aber, und das war ja die Grundaussage der gesamten Diskussion, ist tatsächlich ein Unterschied im Sound zwischen den Saxophonmarken erkennbar.

Mir gefallen die Mauritat Saxophone außerordentlich gut. Auch die Keilwerths.... Aber mein Yani hat mich gefunden und ich denke die letzten Jahre werden wir "zusammen bleiben" ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ehopper1

Mauriat vs Selmer 21 Dez 2019 00:10 #123007

  • Sax0naut
  • Sax0nauts Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 78
  • Dank erhalten: 7
Ist Lubo hier eigentlich under cover Moderator, finanziert das Forum, oder warum wird er nicht zur Ordnung gerufen?

Wird mir zunehmend unbegreiflich, dass dieser niveaulose Umgangston hier toleriert wird und darüber hinaus Mitglieder gesperrt werden, die sich darüber aufregen.

Zutiefst enttäuscht und kopfschüttelnd…
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: LBGegner

Reeds-Shop

Mauriat vs Selmer 21 Dez 2019 10:19 #123008

  • Rene
  • Renes Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 223
  • Dank erhalten: 38
Hallo Leute!
Ist Lubo hier eigentlich under cover Moderator, finanziert das Forum, oder warum wird er nicht zur Ordnung gerufen?
Warum fragt Ihr das nicht den Webmaster? Warum schreibt Ihr nicht an den Lubo selber? Oder ignoriert es einfach?

Natürlich ist der Ton vom Lubo sehr "direkt" und unangebracht. Aber, was nützt es wenn der Seitenbetreiber nicht reagiert und jeder meint die Vorfälle immer wieder aufkochen zu müssen? Was bringt es ein wenn Dinge in aller Breite diskutieren zu wollen und selbst auch Schimpftiraden abzulassen (diehe vorherige Reaktionen)?
Es besteht doch nur die Gefahr das hier ein Hauen und Stechen los geht welches komplett dem Ansinnen vom Forum widerspricht. Danach wird vgeschimpft das es im Forum keinen Spaß macht etc. Das kennen wir doch zur Genüge.

Klärt das doch bitte einfach mit den Verantwortlichen und dirketen Beteiligten:

Ich habe den Lubo angeschrieben und mich mit ihm per PN ausgetauscht. Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen das der Lubo ein breites Wissen besitzt, fachlich versiert ist und nett zurück schreibt. Wir haben uns länger unterhalten, über viele Themen ausgetauscht und er ist ein sehr angenehmer Gesprächspartner.

Also, bitte lasst das leidige Thema entlich ruhen. Hier geht es um Mauritat vs. Selmer und nicht Forum vs. Lubo. In diesem Forum ist sowieso nicht mehr viel los, da ist man schon über jeden fachlichen Diskussionsbeitrag dankbar.
Alles Weitere muss der Betreiber vom Forum oder einer der Mods klären. Sie stehen in der Verantwortung.

Lasst uns eine friedliche Weihnachtszeit verbringen und nicht gegenseitig reizen. OK?


Einen friedvollen 4. Advent wünscht

René
Letzte Änderung: 21 Dez 2019 10:23 von Rene. Begründung: Nachtrag
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: 50tmb, Joe60

Mauriat vs Selmer 21 Dez 2019 12:17 #123009

  • Yoko
  • Yokos Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 10
Rene schrieb:

Hier geht es um Mauritat vs. Selmer und nicht Forum vs. Lubo.

Das stimmt nicht. Dieses Thema war im anderen Forum schon fast durch mit über 50 Posts, da hat es Lubo hier ganz unvermittelt rübergeholt und lediglich als Aufhänger für seine üblen Schimpfattacken benutzt.

Was du für persönliche Erfahrungen mit ihm hast, spielt für alle anderen nicht so die große Rolle, und dass Moderation hier gar nicht oder so völlig daneben wie bei der Sperrung von "Spyke" stattfindet, führt halt dazu, dass hier im Forum weiter gestritten wird, und warum Weihnachten für deine Schwammdrüberforderung herhalten soll, erschließt sich mir nicht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: 50tmb, LBGegner

Mauriat vs Selmer 21 Dez 2019 13:39 #123010

  • LBGegner
  • LBGegners Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 4
Genau so siehts aus,wenn hier jemand kommt und sich so arschig verhät,muß man das Kind auch beim Namen nennen dürfen. Wissen zu haben befähgt schließlich nicht dazu ,sich so anderen gegenüber zu benehmen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: 50tmb, Gabriele

Mauriat vs Selmer 21 Dez 2019 14:06 #123011

  • Rene
  • Renes Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 223
  • Dank erhalten: 38
Hallo Yoko

Das stimmt:
Das stimmt nicht. Dieses Thema war im anderen Forum schon fast durch mit über 50 Posts, da hat es Lubo hier ganz unvermittelt rübergeholt und lediglich als Aufhänger für seine üblen Schimpfattacken benutzt.

Du schreibst:
und dass Moderation hier gar nicht oder so völlig daneben wie bei der Sperrung von "Spyke" stattfindet, führt halt dazu, dass hier im Forum weiter gestritten wird,
Genau daher meine Reaktion.

Im anderen Forum hat der Matthias sogar den Thread "Lubo aus der Parallelwelt" sofort gesperrt, eben damit keine Plattform gegeben wird.

Und genau diese Plattform wird geboten wenn sich hier jeder einloggt oder sich sogar neu registriert, nur um seinen Unmut Luft zu machen.
Lies Dir bitte einige Raktionen hier durch, sie unterscheiden sich, in einigen Passagen, kaum vom "Original". Aber was bringt das denn? Nichts, gar nichts.
Wenn sich die Moderatoren oder der Betreiber der Seite sich nicht darum kümmern, was sollen da solche Schimpfattatacken bewirken, außer das der Thread zur Müllhalde der Emotionen wird?
Genau daher habe ich gebeten, einfach mal die Finger still zu halten, es auf sich beruhen zu lasssen und eine friedliche Weihnacht zu genießen.
Was du für persönliche Erfahrungen mit ihm hast, spielt für alle anderen nicht so die große Rolle,
Weißt Du, ich habe den Arsch in der Hose gehabt und habe den Lubo angeschrieben und mich ausgetauscht. Dazu haben wir uns auch über die Hintergründe der Entgleisungen lange unterhalten. Ich war angenehm überrascht wie sachlich und nett er reagiert hat.

Daher denke ich schon das es auch gesagt werden muss was hinter einem Nick für ein Mensch steckt. Aber es kann sich jeder seine eigene Meinung dazu bilden.

In meinen Augen versagt das Forum mit seinen Betreibern. Aber "Selbstjustiz" durch die User in Form von Beschimpfungen und Pöbelein als Retoure ist auch nicht das Mittel der Wahl. Die Gefahr besteht nämlich das eine Eigendynamik entsteht. So etwas muss ganz einfach vom Betreiber erkannt werden. Tja... der ruht sanft ... Daher habe ich meine persönliche Meinung geschrieben und hoffe ich trete damit niemandem zu nahe. Egal was jemand postet, entweder man antwortet sachlich oder ignoriert es.

Bitte mich nicht falsch verstehen, ich lehne Beleidigungen und Beschimpfungen in jeder Form grundsätzlich ab. Aber immer Gleiches mit Gleichen zu vergelten hat in der Vergangenheit keinen Erfolg gehabt und wird es in Zukunft auch nicht haben.
Letzte Änderung: 21 Dez 2019 14:15 von Rene. Begründung: Schreibfehler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Joe60, Lubo

Mauriat vs Selmer 21 Dez 2019 18:24 #123012

  • Lubo
  • Lubos Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 202
  • Dank erhalten: 73
Es ist interessant welche Dynamik hier so anrollt.
Und mir wird schlecht!!!!
Genau wie damals, als ich "drüben" wegen Schimpferei gesperrt worden bin, genauso lüft der Hase jetzt hier:
man liest gar nicht RICHTIG was ich wie schreibe, Feinheiten, bewußte Formulierungen oder / und Projektionen auf einen zB bestimmten Personenkreis "drüben" etc .... pppp .... usw..... WERDEN GAR NICHT WAHRGENOMMEN!!!!!!!!!!!!!!!
Blöde zB hatte ich in " " gesetzt, Dummköppe hatte ich wirklich NUR die Schwafeltüten von drüben genannt....
NIEMALS habe ich explizit willentlich zum Ausdruck gebracht daß die drüben alle blöde sind, NIE HABE ICH DAS SO GESCHRIEBEN.
Offenbar liegt der ganze Ärger, jetzt auch hier, daran daß "man" wirklich zu DÄMLICH ist deutsch zu lesen und zu verstehen, eine andere Erklärung gibt es nicht!!!
Dumme Jungs diskutiern, wie drüben eben leider immer, völlig am Thema vorbei, und sind nicht in der Lage richtig zu verstehen.
Oder / und sie sind sogar zu faul das was ich eingangs irgendwann mal schrieb, as was die Lawine ins Rollen brachte, zu lesen, vielmer schnappen die nur das auf was der "Vorredner" gerade geäußert hat und blabbern ihnen Unmut zu dem was ich ANGEBLICH gesagt haben soll, aus.....
Jammertal, dummes Land mit viel zu vielen wirklich dummen Menschen!!!!
Deswegen gibts leider auch soviel Polizei und Anwälte!
weil die Menschen zu dämlich sind sachlich und objektiv miteinenden zu reden, und vor Allem VORHER NACHGEDACHT ( was issmn das..?) zu haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mauriat vs Selmer 21 Dez 2019 22:15 #123013

  • Joe60
  • Joe60s Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 331
  • Dank erhalten: 76
Nein, Lubo,

der Hase hier läuft nicht genauso wie drüben. Sieh Dir den differenzierten Beitrag von Rene an. Du hast Dich bei Saxoryx vor einiger Zeit bedankt. Und auch ich habe mich bei Rene für seine Beiträge in dieser Sache bedankt.

"RB Gegner" ist diesem Forum neu beigetreten, um mit seinem ersten Beitrag gegen Dich zu polemisieren. Einer von drüben, um hier heiße Luft abzulassen. Mehr als das wollte er nicht und will er nicht. Lass die Typen auflaufen, kümmere Dich hier nicht um sie. Lass sie stänkern.

Lass uns hier mit den wenigen, die sich beteiligen, in Ruhe austauschen.

Von drüben gibt es immer wieder welche, die den "Scheintot" dieses Forums hämisch begleiten. Lass uns nur unser Ding hier tun, so, wie es möglich ist.

Und, lieber Lubo, eine Schwäche hast Du (wir haben alle Schwächen): deine Wut, Deine Impulsivität lässt Dich manchmal über das Ziel hinaus schießen und macht Dich angreifbar oder führt bei anderen, die den "Hater" in sich tragen, zu Agressionen. Und Dich beschäftigt es m.E. über Gebühr. Die freuen sich jetzt, dass sie es geschafft haben, wieder eine Reaktion von Dir zu provozieren.

Gegenseitig negativ aufschaukeln ist Mist. Da sind die Energievampire am Werk. Sie verleiten zu schlechtem Schlaf und zur Fortsetzung des Unproduktiven.

Nebenbei bemerkt, auch ich bin vor einigen Jahren aus dem Saxforum rausgeflogen. So what? So ist die digitale Welt.

Mein Vorschlag: einfach mal denken: was stört es die Eiche, wenn die Wildsäue sich an ihr reiben....

Die schönen und die wichtigen Sachen des Lebens sollten unsere Zeit in Anspruch nehmen. Nicht die destruktiven.



Herzlichen Gruß,

Joe
Letzte Änderung: 21 Dez 2019 22:25 von Joe60.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rene, el gitano, Saxoryx, Lubo
Ladezeit der Seite: 0.151 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Yamaha Tenorsax YTS62 Purple Label ( / Saxophone)

Yamaha Tenorsax YTS62  Purple Label
Verkaufe mein Yamaha Purple Label. Das Horn ist spielbereit und mechanisch absolut ok. Evtl. demn[...]
1 800.00 €
Ottobrunn
24.05.2020
von GerhardO
38 Klick(s)

Buffet Super Dynaction Tenor ( / Saxophone)

Buffet Super Dynaction Tenor
Ich verkaufe mein Buffet SDA Tenor, Ser.nr. 139XX. Das Horn spielt von oben bis unten gut, es deck[...]
2 400.00 €
Ottobrunn
21.05.2020
von GerhardO
60 Klick(s)

Tenormundstueck Mac Heinlein 10* ( / Mundstücke)

nopic
Super Mundstueck in wie neuem Zustand gegen Gebot abzugeben.
1.00 €
19.05.2020
von Saxandmore
49 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang