Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Passendes Soundmodul zu Blaswandler (EWI 4000s)

Re: Passendes Soundmodul zu Blaswandler (EWI 4000s) 15 Aug 2007 18:05 #42117

  • saxclamus
  • saxclamuss Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 653
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

hier eine Adresse zum Thema. Die Seite beinhaltet weitere Links.

http://www.heliweb.de/kowalski/deutsch/wc.html


saxclamus

Vertrauen in die Lernförderung durch den Schlaf schafft Zuversicht auch beim Üben am Detail.(Rezept 39 aus "Einfach Üben" v. Gerhard Mantel

Nur wer nichts tut kann auch nichts falsch machen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Passendes Soundmodul zu Blaswandler (EWI 4000s) 16 Aug 2007 00:37 #42142

  • saxclamus
  • saxclamuss Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 653
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

hier gibts 3 Soundbeispiele, wie ich den WX5 + VL70M zusammen mit akustischen Instrumenten einsetze.
Es handelt sich um Aufnahmen einer kirchlichen Instrumentalgruppe - für den Hall können wir nix, den macht der Kirchenraum.

Bei den Songs

Lobt den Herrn der Welt
Let us break bread together
Selig seid ihr

wird spielt der Blaswandler in der EInstellung "Bassoon" (Fagott) die Bassstimme.

http://www.w-botki-heitland-home.de/website_instrumentalgruppe/geamte_seite.htm

Bitte auf "Hörbeispiele" klicken.


Weiter gibts eine Soundcollage:

http://www.w-botki-heitland-home.de/artmedic_cms34/artmedic_cms34/index.php?page=391416576&f=1&i=1833756105&s=391416576

Werd´mich bemühen, neue Soundbeispiele mit der "Weltraumklarinette", dem "Weltraumsaxophon" aufzunehmen.


Liebe Grüße

saxclamus
Vertrauen in die Lernförderung durch den Schlaf schafft Zuversicht auch beim Üben am Detail.(Rezept 39 aus "Einfach Üben" v. Gerhard Mantel

Nur wer nichts tut kann auch nichts falsch machen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Passendes Soundmodul zu Blaswandler (EWI 4000s) 16 Aug 2007 13:31 #42169

  • Tigerwood
  • Tigerwoods Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 7
Hallo,

ich habe zu diesem Thema nicht viel Ahnung und kenne nur Interpreten, die Blaswandler spielen oder gespielt haben. Mich interessiert das Thema sehr, aber irgendwie komme ich durcheinander, was jetzt von den Modellen ein Soundmodul und was ein Blaswandler ist.
Könntet Ihr mal Soundbeispiele bereitstellen? Das wäre sehr nett.

LG,
Billy
Hallo Billy

wie oben bereits beschrieben, habe ich das Soundmodul Yamaha VL70-M mit TurboChip von Patchmanmusic gekauft. Soundbeispiele gibt es dort genügend, allerdings nicht von allen 256 Sounds:
http://www.patchmanmusic.com/turbovl.html
Die OriginalSounds vom EWI (integriertes Soundmodul) sind leider nicht das Gelbe vom Ei und kommen recht synthetisch an. Da ist nun das externe Soundmodul schon 300 % besser.
http://www.ewi-evi.com/4000s-samples.htm

Gruss
Tigerwood
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Passendes Soundmodul zu Blaswandler (EWI 4000s) 16 Aug 2007 22:55 #42224

  • saxclamus
  • saxclamuss Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 653
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

hier zwei Sounddemos mit WX5

Klimawandel

und ein Weiteres

Bossa

saxclamus
Vertrauen in die Lernförderung durch den Schlaf schafft Zuversicht auch beim Üben am Detail.(Rezept 39 aus "Einfach Üben" v. Gerhard Mantel

Nur wer nichts tut kann auch nichts falsch machen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: Passendes Soundmodul zu Blaswandler (EWI 4000s) 16 Aug 2007 23:04 #42225

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5

Graah... wie fuichba
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Passendes Soundmodul zu Blaswandler (EWI 4000s) 16 Aug 2007 23:16 #42228

  • saxclamus
  • saxclamuss Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 653
  • Dank erhalten: 3
Hallo Billy,
Graah... wie fuichba

???

Ihr wolltet Soundbeispiele - das sind meine.

Wer Besseres auf Lager hat - da lern ich gern von.

Liebe Grüße

saxclamus
Vertrauen in die Lernförderung durch den Schlaf schafft Zuversicht auch beim Üben am Detail.(Rezept 39 aus "Einfach Üben" v. Gerhard Mantel

Nur wer nichts tut kann auch nichts falsch machen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Passendes Soundmodul zu Blaswandler (EWI 4000s) 16 Aug 2007 23:34 #42229

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
Hallo Saxclamus,

ja, danke für das Klangbeispiel. Das war wohl zu negativ von mir, aber die Klangfarbe würde mir nicht gefallen.
Das ist kein Klang, mit dem ich mich anfreunden könnte. Da würde ich schnell die Lust und Motivation verlieren und so ein Blaswandler kostet auch etwas.

Gruss,
Billy
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Passendes Soundmodul zu Blaswandler (EWI 4000s) 29 Aug 2007 09:19 #42991

  • Jo
  • Jos Avatar
Hallo Saxclamus,

sind das jetzt die internen Sounds des EWI? Und wie nennen sich diese? Jedenfalls kann ich sie nicht richtig zuordnen, ob es eine Mischung aus Flöte, Sopransax und Altsax sein soll.

Hat eigentlich schon mal jemand so einen Blaswandler an ein "normales" Keyboard z.B.
ein Tyros, Tyros II, PRS9000 o.ä. angeschlossen.

Ich selbst besitze ein PRS9000. Manche Sounds klingen darauf richtig gut. Nun wüsste ich gerne wie gut lassen sich das dynamische Spiel und die Ausdrucksweise formen?
Kurz gesagt, klingt es authentisch nach Sax oder den anderen Blasinstrumenten.

Gruß
Jo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Passendes Soundmodul zu Blaswandler (EWI 4000s) 29 Aug 2007 21:40 #43019

  • saxclamus
  • saxclamuss Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 653
  • Dank erhalten: 3
Hallo Jo,

die Sounds kommen nicht vom EWI sondern vom YAMAHA WX5 mit VL70m - nur die letztere Kombination habe ich.

Ich habe auch schon versucht, mit dem Blaswandler WX5 andere Geräte anzusteuern und deren Sounds zu nutzen - z.B. meinen YAMAHA QY 700.
Das klappt auch. Nur - man braucht soviel Zeit um die elektronischen Geräte aufeinander abzustimmen - Zeit, die dann für die Beschäftigung mit Musik futsch ist.

Deshalb nutze ich viele Geräte "nur" mit soundmäßig einigermaßen vertretbaren Standardeinstellungen und / oder geringfügigen Änderungen - damit Zeit zum Spielen mit Sax und Klarinette bleibt und gelegentlich mit dem Blaswandler WX5.

Es wäre reizvoll, den ganzen Umfang der elektronischen Gerätschaften samt Software voll auszureizen - aber wer hat schon die Zeit dazu?

Liebe Grüße


saxclamus


Vertrauen in die Lernförderung durch den Schlaf schafft Zuversicht auch beim Üben am Detail.(Rezept 39 aus "Einfach Üben" v. Gerhard Mantel

Nur wer nichts tut kann auch nichts falsch machen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Passendes Soundmodul zu Blaswandler (EWI 4000s) 31 Aug 2007 23:59 #43194

  • Jo
  • Jos Avatar
Klar, verstehe.

Ich hatte nur mit dem Gedanken gespielt, mal so einen Blaswandler einzusetzten, um wegen zwei oder auch ein paar mehr Liedern, nicht noch ein weiteres Instrument zu lernen.
Z.B. Bisher klingt halt das Trompetenecho nach Saxecho und eben nicht nach Trompete.
Ich würde auch einen "nicht optimalen" Sound akzeptieren, sofern man nur ans PSR anschließen und nicht großartig Rumtüfteln muß.

Was kostet so ein Teil eigentlich?


Gruß

Jo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.243 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Otto Link Vintage Tenor 7 New Super Tone Master ( / Mundstücke)

Otto Link Vintage Tenor 7 New Super Tone Master
Zum Verkauf steht mein gepflegtes Mundstück von Otto Link in Öffnung 7. Das Vintage Model der New S[...]
219.00 €
Bornheim
28.07.2022
von grimreaper
38 Klick(s)

Berg Larsen Steel 6 ( / Mundstücke)

Berg Larsen Steel 6
Das Mundstück habe ich im Februar letzten Jahres bei Thomann für 227€ gekauft und wenn es hoch kommt[...]
165.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
37 Klick(s)

Antigua 4240 von 2021 ( / Saxophone)

Antigua 4240 von 2021
Kaufdatum: 15.02.2021 im Musikhaus Martin Dieses schöne Antigua Tenorsaxophon wurde keine 20 Stun[...]
1 550.00 €
Solingen
23.07.2022
von Corinnacolonia
48 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 263 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang