Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Blattbearbeitung

Blattbearbeitung 16 Dez 2005 12:22 #9695

  • Alf
  • Alfs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 584
Hallo, Ihr Experten!

Ich habe bei mir einen Haufen guter, aber mir zu harter Blätter rumliegen. HWP, der die Seite "Neue Seite Blätter" betreut (Home>Saxophon>Zubehör>Reeds und Blätter) hat mal in einem Forumsbeitrag ("Zubehör">"Neue Seite Blätter") angekündigt, er würde mal was über Blattbearbeitung schreiben. Leider habe ich noch nichts gefunden. In meiner Jugend habe ich viel rumgeschabt, aber ich wüsste doch gerne mal, welchen Einfluss es hat, wenn man

1.) mehr an der Schaftseite schabt,
2.) mehr in der Mitte schabt,
3.) mehr an der Sptze schabt,
4.) mehr an den Seiten schabt.

In einem Forumsbeitrag habe ich einen Link auf eine Website gefunden, wo jemand eine Vertiefung an der Schaftseite hineinfräst, das soll das Blatt weicher machen (alle anderen Experimente hat er selbst verworfen. Das sah - für mich als Fiesiker - auch nicht sehr systematisch und zielgerichtet aus).
Ich denke, den gleichen Effekt hätte auch das Schaben an der Schaftseite.
Ich könnte mir vorstellen, dass das Bearbeiten an der Spitze den gößten Effekt in Bezug auf den Sound hat, so habe ich es jedenfalls in Erinnerung. Ich möchte jetzt aber möglichst zielgerichtet experimentieren, sonst sind meine Blättchenvorräte bald aufgebraucht...

Ich habe die Beiträge in "Zubehör">"Erbitte Infos über Sinn, Zweck ... zur
Blattbearbeitung" gelesen. Ich werde mir das dort genannte Buch auch zulegen. Trotzdem befriedigen mich die Antworten nicht so richtig, denn meine klar gestellten Fragen müsste man doch in ein paar Sätzen beantworten können.

Viele Grüße

Alf
Spielt Klassik! Klassik ist gemafrei!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blattbearbeitung 16 Dez 2005 12:56 #9697

  • rbur
  • rburs Avatar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blattbearbeitung 16 Dez 2005 14:27 #9712

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin rbur!

Vielen Dank!
Das ist es! Wir hätten etwas ähnliches reingestellt!

Liebe Grüße Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blattbearbeitung 18 Dez 2005 20:46 #9872

  • Alf
  • Alfs Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 584
Hallo Ryner,

guter Link, das hilft mir weiter.

Gruß Alf
Spielt Klassik! Klassik ist gemafrei!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Blattbearbeitung 11 Jan 2006 15:42 #11762

  • wolfgang26
  • wolfgang26s Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 788
Kennt Ihr das
www.geocities.com/reed_drilling/
mit dem "angebohrten" Blättchen?
Hat das schon mal einer probiert???
Kunst ist die letzte Freiheit, die uns geblieben ist - laßt uns sie verteidigen!
Wolfgang 26
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blattbearbeitung 12 Jan 2006 08:03 #11783

  • Guido
  • Guidos Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 161
Kennen: Ja, probiert: Nein. Ich hatte auch mal gefragt, warum die Blätter der Marke "Vibrato" damals Längsrillen hatten. Vielleicht erbarmt sich Hans?

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blattbearbeitung 12 Jan 2006 15:45 #11834

  • AfterEight
  • AfterEights Avatar
Hallo Guido,
ich dachte immer, Vibrato(r) hätte Querrillen... :oops:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blattbearbeitung 12 Jan 2006 16:11 #11835

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!
Die Reed´s Vibrato hatten Längsrillen, also nach der Länge des Blattes, sie wurden für einen vibranten Klang entwickelt, um dem R&R entgegen zu kommen, diverse Basie Saxer hatten diese benutzt, insbesondere für die moderneren Stücke der Basie Band !
Das `Growling kann nicht NUR durch den Kehlkopfton erzeugt werden, sondern auch durch entsprechende Blätter oder Überblasen !

Liebe Grüße Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blattbearbeitung 12 Jan 2006 19:00 #11840

  • wolfgang26
  • wolfgang26s Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 788
@Hans ... und was ist mit dem "DRILLING" (anbohren)?
Kunst ist die letzte Freiheit, die uns geblieben ist - laßt uns sie verteidigen!
Wolfgang 26
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blattbearbeitung 12 Jan 2006 20:49 #11858

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hier ist auch noch ein Link zur Blattbearbeitung, allerdings bezogen auf Klarinettenblätter:
http://www.die-klarinetten.de/k-bl-b.html

Früher hatte mein Klarinettenlehrer mir empfohlen doch so ein Blattschneider zu kaufen.
Letztendlich habe ich den aber dann doch kaum genutzt.
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.247 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Modell 26 - Altsaxophon ( / Saxophone)

Selmer Modell 26 - Altsaxophon
Selmer Modell 26, S-Nr. 11261, Baujahr 1929, versilbertes Horn mit sehr schönem Ton und guter Intona[...]
1 950.00 €
12.09.2021
von BigF
701 Klick(s)

Theo Wanne Gaia Tenor ( / Mundstücke)

Theo Wanne Gaia Tenor
mein Mundstück ist ein Theo Wanne Tenormundstück Bahnöffnung 8 in Gold. Das Mundstück ist bekannt fü[...]
400.00 €
Althütte
04.08.2021
von jogiold
171 Klick(s)

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
342 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 86 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang