Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Hilfäää!!! Suche dringend Infos zur Verwendung des Saxophons in der Klassik

Re: Hilfäää!!! Suche dringend Infos zur Verwendung des Saxophons in der Klassik 10 Jan 2009 23:30 #68626

  • saxtune
  • saxtunes Avatar
!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Hilfäää!!! Suche dringend Infos zur Verwendung des Saxophons in der Klassik 11 Jan 2009 12:02 #68640

  • Dexter
  • Dexters Avatar
  • Offline
  • Tenor
  • Beiträge: 626
Zwei Hinweise:

Zum einen hat sich Saxclamus etwas mißverständlich ausgedrückt. Bitte noch mal genau lesen.

@amadeus
Ich mußte mir in meinem Berufsleben schon so häufig, in wenigen Tagen vorbereiteten, 60 Minuten souverän vorgetragenen Müll anhören.
Meine Erfahrung sagt mir, daß man kurzfristig nur dann einen qualifizierten Vortrag vorbereiten und halten kann, wenn es sich um das eigene Fachgebiet handelt und man in dem speziellen Aspekt des Vortrages auch »drinsteckt«. Alles andere braucht, wenn es denn Sinn und Zweck haben soll, deutlich mehr Zeit. Referate von Schülerinnen und Schülern verfolgen andere Zwecke - der Vergleich ist hier also wenig aussagekräftig.

Falls unter den Zuhörenden jemand sitzt, der von dem Inhalt des Vortrages Ahnung hat, wird er/sie in kürzester Zeit feststellen können, wie es um die »Ahnung« des/der Vortragenden bestellt ist.

Ich finde, das Thema »Saxophon in der klassischen Musik« verdient etwas mehr Aufmerksamkeit, als eine Woche Vorbereitung mit wenig Ahnung als Ausgangspunkt.

Beste Grüße aus MH
Klaus
Man kann das Leben nur rückwärts verstehen, aber man muss es vorwärts leben. (S. Kierkegard)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Hilfäää!!! Suche dringend Infos zur Verwendung des Saxophons in der Klassik 11 Jan 2009 13:16 #68646

  • 50tmb
  • 50tmbs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Persönlicher Text
  • Beiträge: 1346
  • Dank erhalten: 47
Diesem und vieler anderer threads würde es gut tun, wenn sich alle auf die Überschrift des threads besinnen würden und nicht Beiträge einzelner "tiefenpsychologisch" auseinander nehmen würden.

Sollte sich da jemand berufen fühlen, sollte er dazu einen "offtopic" aufmachen mit dem Titel:
"Meine Analyse zu dem Beitrag von .... im thread....."
Keep swinging!
I believe you should try to make music as beautiful as you can. It should not be done with ugliness.
There's so much hate in the world; you should counteract it with loveliness(Stan Ge
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Hilfäää!!! Suche dringend Infos zur Verwendung des Saxophons in der Klassik 11 Jan 2009 15:58 #68653

  • RainerBurkhardt
  • RainerBurkhardts Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1075
  • Dank erhalten: 12
hier noch was zum Lesen:
www.classicsax.com/asi/classic.cfm
Remember Joe Cocker
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.129 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events

Keine Events gefunden.

Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
98 Klick(s)

Suche Tenor 19.Jahrhundert ( / Saxophone)

nopic
Suche ein Tenor Saxophon aus dem 19. Jahrhundert. Wird wohl auf ein Instrument bis tief H, mit zwei [...]
2.00 €
14.02.2021
von el gitano
286 Klick(s)

Martin Alt Handcraft (1920) ( / Saxophone)

Martin Alt  Handcraft (1920)
Sehr schönes Sax. Generalüberholt: Polster, Kork, Federn neu. Frisch gestimmt.
1 050.00 €
15.01.2021
von sagsofan
395 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 156 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang