Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wieder mal die Gema

Wieder mal die Gema 20 Sep 2010 08:41 #94673

  • RainerBurkhardt
  • RainerBurkhardts Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1075
  • Dank erhalten: 12
Ist ne Verlinkung auf einer Webseite zur Tube auch gemapflichtig?
Generell ist die Situation auf Youtube immer noch ungeklärt bzw. illegal. Allerdings unternehmen die wenigsten Rechteinhaber da was. Sony allerdings lässt Sachen löschen. Daraus schließe ich, dass Youtube keine GEMA Abgaben zahlt, sonst ginge das nicht.
Wie man damit umgeht (bzw. ob man ein Risiko eingehen will) liegt im eigenen Ermessen. Das Klarinettenforum zB verbietet Links auf Youtube und andere solche Seiten grundsätzlich, hier auf Saxwelt können Youtube Videos sogar eingebettet werden.
Auf der sicheren Seite ist man, wenn man es nicht tut.
Remember Joe Cocker
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wieder mal die Gema 20 Sep 2010 11:00 #94676

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
pottpourie schrieb:
hwp schrieb:

I like You Tube! :)


LG Hans

Da gehen aber leider immer nur 10 Minuten! :(

Ist ne Verlinkung auf einer Webseite zur Tube auch gemapflichtig? :dry:

Nein!

Dann müsste Saxwelt ja Gema zahlen für verlinkte Youtube Videos und das ist nicht der Fall!

Gewisse Sony Aufnahmen sind für unser Land gesperrt, NICHT in den USA!

Wenn man bei youtube. com einen großen Kanal(Gebühren) hat, dann sind sogar
2,5 Stunden möglich, allerdings mit vorheriger Werbeeinblendung!

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wieder mal die Gema 20 Sep 2010 11:49 #94679

  • RainerBurkhardt
  • RainerBurkhardts Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1075
  • Dank erhalten: 12
Dann müsste Saxwelt ja Gema zahlen für verlinkte Youtube Videos und das ist nicht der Fall!
Weder saxwelt noch Youtube zahlen GEMA, obwohl GEMA-pflichtiges Material gespielt wird. Die Rechteinhaber unternehmen derzeit einfach nichts (außer Sony). Wenn Sie das mal tun sollten, dann haben wir ein Problem. Deswegen habe ich die Videos auf meiner Vereinsseite auch wieder rausgenommen. Und deswegen lässt klarinette24.de auch grundsätzlich kein Links auf Youtube zu. Das ist die einzige rechtlich einwandfreie Möglichkeit (außer selber an die GEMA zahlen).

Alles andere ist Risikoabschätzung!
Remember Joe Cocker
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wieder mal die Gema 20 Sep 2010 13:25 #94681

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
@pottpourie

Lass dir keine Angst machen, selbst nach deutschem Recht kann niemand im nachher belangt werden weil er/sie auf youtube.com verlinkt!

Saxwelt hat ca. 10000 Tuben verlinkt!
Und Hr. Smatjes weiß was er gestattet!

Millionen überall verlinken auf youtube.com! ;)
Deswegen habe ich die Videos auf meiner Vereinsseite auch wieder rausgenommen.

So ein Vereins Mensch brennt auch schon mal Schnaps, und stellt die (Beweis)-mittel ein, eine Anlage die auch mit Brennrecht keiner Prüfung standhalten würde (jedenfalls nicht hier in SH), wenn da etwas für Beteiligten schief geht, ist das weitaus gefährlicher als Musik von youtube.com zu verlinken!
Das Verlieren vom Brennrecht wäre nicht so tragisch, gesundheitlicher Schaden schon! :(

Wenn man es dann mit der sicheren Seite so genau nimmt!

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Wieder mal die Gema 20 Sep 2010 14:13 #94683

  • RainerBurkhardt
  • RainerBurkhardts Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1075
  • Dank erhalten: 12
Für unsere Brennaktionen haben wir das Brennrecht, zahlen Steuern und haben einen dabei, der das schon seit 60 Jahren kann.
Und wie State-of-the-Art das Brenngeschirr sein muss, steht nirgends. Zumindest, so lange man das Zeugs nicht verkauft. Blind bin ich übrigens auch noch nicht geworden, also keine Angst. Und meine Leber kann ich auch mit gekauftem Alkohol ruinieren.

Das meine ich übrigens mit Risikoabschätzung: Auf meiner Guggeseite habe ich sehr wohl ein Youtube Video verlinkt. Aber die ist eben privat und ich stehe dafür selber grade. Auf der Vereinsseite bin ich vorsichtiger, denn der Verein gehört ja nicht mir alleine.
Remember Joe Cocker
Letzte Änderung: 20 Sep 2010 14:13 von RainerBurkhardt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wieder mal die Gema 20 Sep 2010 21:18 #94690

  • pottpourie
  • pottpouries Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 109
Hallo Hans und ihr vielen anderen,
vielen Dank für Eure Tipps usw..

Tube hin, Tube her, ich habe leider auch schon mal erlebt, dass sie nicht zugelassene Musik einfach löschen, was dann zur Folge hat, dass die ganze Arbeit für das Video für die Katz war.

Auf Grund der vielen Tipps und Anregungen werden wir uns wohl eine Alternative überlegen müssen. :(

Liebe Grüße
Pottpourie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wieder mal die Gema 01 Okt 2010 21:19 #95090

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
Wenigstens hat sich schon mal die SACEM mit Youtube geeinigt.
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Letzte Änderung: 01 Okt 2010 21:20 von Billy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wieder mal die Gema 02 Okt 2010 18:34 #95150

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
Hi pottpourie.

pottpourie schrieb:
ich habe leider auch schon mal erlebt, dass sie nicht zugelassene Musik einfach löschen
Sorry, aber das war bei einigen Titeln schon abesehbar.

Hast du mal etwas unter deinem Konto gesehen (unter "Konto verwalten", "Kontostatus: Urheberrecht")?

Youtube bietet die Möglichkeit bei der Bearbeitung der Einstellungen eines Videos unter "Datenschutz", bestimmte "Sichtbarkeiten" des Videos zu definieren:

1. Öffentlich (Suche und Anzeige für alle möglich - empfohlen)
2. Nicht gelistet (Anzeige für alle möglich, die den Link kennen)
3. Privat (Anzeige nur für bestimmte YouTube-Nutzer)

Darüber hinaus kannst du definieren, ob andere, externe Sites das Video eingebttet abspielen dürfen oder nicht. Mit dem Einbetten kannst du also definieren, ob z.B. hier auf Saxwelt das Abspielen eines Video innerhalb eines Beitrags möglich ist oder nicht. Wenn es nicht gewünscht ist, wird beim Einbetten nur das vordefinierte "Standbild" dargestellt. Beim Abspielen kommt der Hinweis, dass es nicht gewünscht ist, das Video auf einer externen Site eingebunden abzuspielen.

Der 3. Punkt setzt voraus, dass die Besucher deines Videos ein Youtube Konto haben und, dass du sie angibst (im Prinzip zum Betrachten "einlädst"). Du kannst bis zu 50 Benutzer angeben.

Der 2. Punkt ist für mich der interessantere und, so glaube ich, noch nicht so alt:
Hier ist das Video nicht über Suche (Suche in Youtube oder Suche über Google) auffindbar. Es wird auch nicht über "related Videos" bzw. "ähnliche Videos" angezeigt, auch, wenn das eigentlich aufgrund der "Videos Tags" auf ähnlichen Videos passt.
Damit sinkt deutlich die Attraktivität und Aufmerksamkeit des Videos. Trotzdem kann das Video zumindest verlinkt oder, das habe ich noch nicht ausprobiert, wenn man es entsprechend erlaubt, auf einer Seite eingebettet werden.
Diese Einstellungen heben aber keine Rechte anderer auf!

Apropos "Video Tags":
Wie schon angedeutet lässen sich über diese "Video Tags" relativ gut die "ähnlichen Videos" (related Videos) beeinflussen.

Schöne Grüße,
Billy
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Letzte Änderung: 02 Okt 2010 18:36 von Billy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wieder mal die Gema 03 Okt 2010 00:15 #95167

  • pottpourie
  • pottpouries Avatar
  • Offline
  • Alto
  • Beiträge: 109
Hallo Billy,
danke für den wertvollen Tipp, in der Tat habe ich mir diese Einstellmöglichkeiten noch nicht genauer angesehen, was ich nachholen werde.
Grundsätzlich hilft es uns bei unserem derzeitigen Problem aber nicht weiter, da wir das Video ggf. schon publizieren wollen.
Auf Grund der wertvollen Hinweise hier werden wir jetzt anlehnend an das ursprünglich gedachte Lied ein ähnliches neues schaffen. Ich hoffe, das gelingt uns :laugh:

Liebe Grüße,
Pottpourie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wieder mal die Gema 19 Dez 2010 02:19 #97243

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
Billy schrieb:
Offensichtlich gehen auch 14:16 mins. :-)

Ok, Youtube hatte dies Ende Juli wohl auf 15 min. erhöht - Wow.
Nutzer spezieller Konten können noch längere Videos hochladen.
Habe heute wieder ein Video hochgeladen und bekam folgende Meldung nach dem Hochladen:

"Congratulations! Your account is now enabled for uploads longer than 15 minutes. Click the Upload button below to select a video."

Da ich kein Youtube Partner Benutzerkonto habe, war ich doch schon etwas verwundert wie einige andere, aber ich habe folgende Info in einem Blog gefunden:

Up, Up and Away - Long videos for more users
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Letzte Änderung: 19 Dez 2010 02:20 von Billy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: pue
Ladezeit der Seite: 0.308 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events

Keine Events gefunden.

Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Sopransax ( / Saxophone)

Sopransax
Sopransaxophon "Julius Keilwerth TONEKING" Serien Nr. 78576 (Made in Germany 1977) Das Sax hat ein[...]
900.00 €
Oberhausen
13.11.2021
von Josi
85 Klick(s)

Selmer Mark VII ( / Saxophone)

Selmer Mark VII
Zu Kaufen: Selmer Mark VII. Tenor sax. S.n. 315.000 (1980) Goudlak. Nieuwe polsters. Nieuw halskurk.[...]
2 300.00 €
29.09.2021
von Jazzliebhaber
311 Klick(s)

Keilwert SX90R ( / Saxophone)

Keilwert SX90R
Zu kaufen: goudlak Keilwerth SX90R tenorsax, bouwjaar:1996. Rolled toneholes, hoge Fis-klep, 7.6 ne[...]
2 300.00 €
29.09.2021
von Jazzliebhaber
213 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang