Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Dimavery SP-30 Altsaxophon weiß

Dimavery SP-30 Altsaxophon weiß 30 Apr 2011 11:14 #100638

  • Ombradellasera
  • Ombradellaseras Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 23
Hallo,

bitte helft einem Neuling!

Ich spiele noch nicht Saxophon, möchte aber damit beginnen. Ich suche ein vernünftiges Instrument als Einstiegsmodell, d. h. ich möchte moglichst wenig ausgeben, aber auch keinen Schrott erwerben.

Das o. g. Instrument hat mir ein Händler für € 279,- neu angeboten.

Was ist davon zu halten??

Für Eure Ratschläge und Hinweise danke ich schon jetzt.

Schönes Wochenende
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dimavery SP-30 Altsaxophon weiß 30 Apr 2011 12:08 #100639

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
Billig (vom Preis her).

Es gibt sie haufenweise auf Ebay in vielen Farben: weiss, schwarz, rot, blau, gold, silber und - für den Trend? - in vintage, auch auf Youtube (keine Ahnung, warum die Filme gespiegelt sind).

Weil bei zwei Videos schon darauf hingewiesen wird, dass die Koffer angebrochen sind, scheinen die Koffer entweder nicht gerade robust zu sein, oder sie werden nicht ordentlich für den Versand verpackt...

Mehr kann ich nicht sagen, weil ich noch keines gespielt habe.

Ich denke, bei der Preisklasse kann man nicht erwarten, dass die Saxophone richtig eingestellt sind.
Eventuell ist nach Versand der Trichter leicht verbogen, sodass sich die unteren, tiefen Klappen nicht richtig schliessen lassen (eigene Erfahrung bei anderem Saxophon).

Schönes Wochenende,
Billy
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dimavery SP-30 Altsaxophon weiß 30 Apr 2011 14:15 #100644

  • Happi
  • Happis Avatar
Schrott. Akzeptable Altos beginnen billigstenfalls bei ca. 500 Euros.
:silly:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dimavery SP-30 Altsaxophon weiß 30 Apr 2011 14:22 #100646

  • saxophonotto
  • saxophonottos Avatar
Hallo Ombradellasera!
Lass Dich nicht durcheinander bringen.
Suche Dir doch jemanden, der gut saxophonspielen kann und lass Ihn das Instrument, das Dir angeboten wurde, einfach mal prüfen.
Hier gibt es Ferndiagnosen, Du weisst aber bestimmt: Ferndiagnose geht nicht - gibt's nicht und wird es auch nie geben.
Viel Spass mit dem Saxophon!
Otto

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Dimavery SP-30 Altsaxophon weiß 30 Apr 2011 14:33 #100649

  • SaxophonistBenny
  • SaxophonistBennys Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 59
Ombradellasera schrieb:
Hallo,

bitte helft einem Neuling!

Ich spiele noch nicht Saxophon, möchte aber damit beginnen. Ich suche ein vernünftiges Instrument als Einstiegsmodell, d. h. ich möchte moglichst wenig ausgeben, aber auch keinen Schrott erwerben.

hmm... hast du schon mal ein Sax ausprobiert?
Unter Anleitung von jemandem wo es kann??
Das o. g. Instrument hat mir ein Händler für € 279,- neu angeboten.

Was ist davon zu halten??

nichts....

ich würde dir empfehlen ein Instrument für den Anfang zu leihen, da liegst du für ein "gutes" Instrument bei 40-60€ (etwa) dann kannst du für dich herausfinden, ob es überhaupt etwas für dich ist.
Ich würde nicht ein Instrument kaufen das nicht mal den Materialwert eines "brauchbaren" Saxophons abdeckt....

Gute Schülerinstrumente wenn du unsicher bist wären
Yamaha YAS-275
Jupiter JP-769
Keilwerth ST90

eine weitere Alternative wäre gebraucht kaufen z.B. ebay...

Hol dir für das Probespielen auf jeden Fall fachkundige Hilfe..!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dimavery SP-30 Altsaxophon weiß 30 Apr 2011 14:58 #100650

  • SaxDocM
  • SaxDocMs Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1189
  • Dank erhalten: 236
Hallo Ombradellasera,

willkommen!

Ich wäre sehr vorsichtig bei diesem Saxophonen und würde keines ohne sorgsame Prüfung nehmen.

Da Du - wie Du schreibst - noch nicht Saxophon spielst, würde ich mich an einen Saxlehrer oder an einen in Deiner Nähe wohnenden Berater aus der Gruppe "Saxweltler helfen Saxweltlern" wenden.

saxwelt.de/index.php/de/ratgeber-mainmenu-43/saxweltler-helfen-saxweltlern-.html

Im Übrigen sind mit ein wenig Glück auch gute gebrauchte Anfängersaxophone um 300 bis 700 Euro zu bekommen. Aber vergiss nicht, auch diese vor dem Kauf von einem Experten testen zu lassen.
Grüße,
SaxDocM
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dimavery SP-30 Altsaxophon weiß 30 Apr 2011 17:03 #100652

  • Happi
  • Happis Avatar
SuperZitat:
Hier gibt es Ferndiagnosen, Du weisst aber bestimmt: Ferndiagnose geht nicht - gibt's nicht und wird es auch nie geben.

Klar!

-

Ich bin noch nicht von 70 Jahren Weisheit gezeichnet, aber, wie gesagt: Taucht zu 99% nix. - Aber bitte: Vergeude deine Zeit mit Ausprobieren, wennde genuch hast davon. :laugh:

Zum ernsthaften Einstieg gibt es viele und vor allem bessere Wege! Auch wirtschaftlich betrachtet sind diese Billig-Kannen zu 99% ein Floppppppp!

Ach, warum ich mich das so zu behaupten traue: Ich habe vor einigen Jahren über ca. 2 Jahre sehr intensiv verschiedenste Billig-Modelle, v.a. als Alto, ausprobiert (ca. 40 Stck., meine ich). Ich kenne sehr viele Saxophonisten unterschiedlichsten spieltechnischen Niveaus. Jene, welche sich auch mit der unteren Preisklasse beschäftigt haben, schätzen die Quali analog ein.

Was fast alle meiner Probanden einte:
- Weiche, minderwertige Mechanik
- Mäßige bis saumäßige Intonation
- Mittlere bis schlechte Ansprache
- Mäßige bis mangelhafte Verarbeitung
- Schlechte Wiederverkaufschancen

Bei vielen war gegen den Sound, den man erreichen konnte, an sich nix einzuwenden. Der war nicht immer toll, aber o.k.

Entsprechende Tests in der Fachpresse (Sonic, etc.) decken sich mit diesen Einschätzungen zu 100%.
Letzte Änderung: 30 Apr 2011 17:05 von Happi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dimavery SP-30 Altsaxophon weiß 30 Apr 2011 17:13 #100654

  • antonio
  • antonios Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1098
  • Dank erhalten: 27
@ombradellasera
Ich habe absolut nichts gegen Fernost- bzw. Chinasaxophone, solange sie etwas taugen. Das von dir genannte gehört zu den absoluten Billigteilen. Billig heisst nicht automatisch schlecht, aber halt oft schon. Etwass spricht ausserdem noch gegen die Anschaffung eines solchen Instrumentes: Früher oder später wirst du es mal einstellen lasssen müssen, oder eine Reparatur ist fällig. Der aufgesuchte Reparatuer wird keine Freude haben an einem solchen Instrument. Ev. wird er die Reparatur sogar ablehnen. Oder der Reparaturpreis erreicht schon beinahe die Hälfte des Anschaffungspreises - wenn du das eingehn willst, ok. Ich würde aber abraten. Kauf dir lieber ein vernünftiges Occasionsinstrument. Oder noch besser, was auch schon erwähnt wurde, erst mal ein Mietinstrument. Da kannst du dann immer noch kaufen, wenn du merkst, dass du dabei bleiben willst.

Viel Spass...

antonio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dimavery SP-30 Altsaxophon weiß 30 Apr 2011 23:59 #100663

  • bluemike
  • bluemikes Avatar
  • Offline
  • Bariton
  • Beiträge: 1503
  • Dank erhalten: 29
Hi,

diese pauschale Kritik ist in vielen Punkten nicht ganz richtig und trifft auf die ersten Versuche der Chinesen zu. Mittlerweile hat sich da einiges getan.

Die Mechanik der aktuellen chinesischen Instrumente ist tendeziell eher härter als die vergleichbarer europäischer Fabrikate.
Die Intonation ist bei allen, die mir bislang untergekommen sind, problemlos.
Die meisten davon spielen relativ frei, ohne viel Gegendruck aufzubauen.
Die Verarbeitung ist durch die Bank mittlerweile sehr ordentlich.
Der Wiederverkaufswert ist tatsächlich irgendwo gegen Null.


Im Übrigen bin ich nicht der Einzige, der diese Erfahrungen gemacht hat:
Alto Review

Was sich grundsätzlich empfiehlt, ist jemand, der das Teil anspielen kann. Allerdings funtionieren die Instrumente öfter in der Grundeinstellung ab Werk, als sie das bei vielen Markeninstrumenten tun.

Die Tests in Sonic kann man mitunter...naja, lassen wir das.

Ich halte ein Vintage für einen Anfänger garantiert nicht für unproblematischer als ein tonmäßig neutrales China-Instrument auf dem neuesten mechanischen Stand.

meine Erfahrungen
next time you see me...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dimavery SP-30 Altsaxophon weiß 01 Mai 2011 00:25 #100664

  • Happi
  • Happis Avatar
Dann hat sich in den letzten 2 Jahren Weltbewegendes getan!

Aber bitte be8en: Es geht um den Billigstsektor!

Auf der letzten Musikmesse habe ich 1 Billig-Bari aus der VR gespielt. Die Sachkunde des Standes antsprach der Qualität des Instrumentes.

Übrigens: Die Mundstücke aller Saxe waren falschherum drauf! Und Akkordeons konnten die auch ganz toll bauen. Und .....

Sei's drum! Werdet glücklich im Billig-Wahn.

:woohoo:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.257 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

SML Gold Medal 1961 tenorsax rolled toneholes ( / Saxophone)

SML Gold Medal 1961 tenorsax rolled toneholes
Hello SML Gold Medal 1961 tenorsax Just new pads etc. See pictures please. It is a good idea to c[...]
2 495.00 €
Oisterwijk
25.07.2021
von Pietje
26 Klick(s)

Selmer Reference 54 Tenor ( / Saxophone)

Selmer Reference 54 Tenor
Viel gespieltes und sehr gut spielbares Original Selmer Reference 54 Tenor Saxophon zu verkaufen. O[...]
4 000.00 €
München
24.05.2021
von Hcl991
194 Klick(s)

Martin Alt Handcraft (1920) ( / Saxophone)

Martin Alt  Handcraft (1920)
Sehr schönes Sax. Generalüberholt: Polster, Kork, Federn neu. Frisch gestimmt.
1 050.00 €
15.01.2021
von sagsofan
466 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 132 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang