Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Reference 54 Tenor oder Yani T-9930

Reference 54 Tenor oder Yani T-9930 25 Nov 2007 22:45 #47881

  • Selmi1
  • Selmi1s Avatar
  • Offline
  • Sopranino
  • Beiträge: 10
Hallo Zusammen,

da Weihnachten vor der Tür steht und ich noch was nettes Suche spiele ich mit dem Gedanken mir ein neues Sax zuzulegen.
Die 2 in der ganz enden Wahl stehen schon oben. Was meint ihr? Antesten werde ich beide!
Hat sie mal eine(r) im Vergleich gespielt? Wie sind die Klangunterschiede?

Gruß, Selmi1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Reference 54 Tenor oder Yani T-9930 26 Nov 2007 01:31 #47888

  • Freelancer
  • Freelancers Avatar
Ich habe beide noch noch nicht angespielt, aber ich finde das Yana deutlich reizender. Die References haben mich auf dem Alt nicht wirklich überzeugt.
Zudem spielen die wirklich sehr viele (aber eher wegen dem S), und man möchte sich von der Masse auch ein wenig abheben.
Persönlich sagen mir die Japaner aber auch nicht so zu, weil sie für meinen Geschmack zu straight sind. Sie bringen meiner Meinung nach zu wenig eigencharakter mit. Das ist aber ne persönliche Geschmacksfrage und kann auch ein Vorteil sein, so kann man selber den Sound mehr formen.

Allerdings haben Silberinstrumente eine deutlich besser Klangqualität und ich nehme an, dass aus dem Yana deutlich mehr Sound kommen wird als aus dem Selmer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Reference 54 Tenor oder Yani T-9930 26 Nov 2007 15:48 #47908

  • Saxxy
  • Saxxys Avatar
  • Offline
  • C-Melody
  • Beiträge: 260
Hi,

was suchst Du denn ? Tenor oder Alt ????

was für ein Vergleich ein Ref. 54 oder ein T 9930 !!!

1) da sind mal locker 1000€ differenz im Anschaffungspreis
2). Klanglich werden die beiden (so vermute ich) ziemlich auseinander liegen !

Yani, ist für mich der Preis/Leistungssieger der Mittelklasse T901 & T991 !

Ich bin damals von meinem SX90R über ein T991 (test) zu meinem Ref. 54 Tenor gekommen, habe mir dieses Ref. aus 5 MK VI herausgesucht, spiele es jetzt seit 2 1/2 Jahern und bin super zufrieden, aber all das ist reine Geschmackssache !! Andere werden wieder sagen spiel Vintage oder Keilwerth oder .......... .

Probiere es aus, spielen beide oder viele andere und wenn D eins in der hand hast welches Du nicht mehr abgeben willst , dann ist es das Richtige , in der Preisklasse sollte sich doch wirklich DAS wunsch Sax finden lassen !!!






Jazz is the teacher, Soul is the preacher !!!
Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Reference 54 Tenor oder Yani T-9930 26 Nov 2007 16:13 #47912

  • AfterEight
  • AfterEights Avatar
Hallo Selmi1,
lässt Dein nick darauf schließen, dass Du Dich eigentlich schon entschieden hast?

Gruß aus dem Schwarzwald
Bernd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reeds-Shop

Re: Reference 54 Tenor oder Yani T-9930 26 Nov 2007 17:27 #47916

  • Knatterton
  • Knattertons Avatar
Andere werden wieder sagen spiel Vintage oder Keilwerth oder .......... .

Oder Keilwehrt Vintage :-ß ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Reference 54 Tenor oder Yani T-9930 26 Nov 2007 17:32 #47918

  • hwp
  • hwps Avatar
  • Offline
  • Subkontrabass
  • Hipness is not a state of mind,it's a fact of life
  • Beiträge: 5153
  • Dank erhalten: 25
Moin!

Unabhängig von der Marke, macht doch überwiegend der Spieler den Sound, oder? :-\

Wenn dem so ist, wie kann man zu dem raten womit man selber zu Recht kommt, wenn man doch so „klangbestimmend“ ist.

Nun wurde aber nach anderen Erfahrungen gefragt! Richtig! 8-)

Und deshalb erlaube ich mir mal die Frage an den/die Fragesteller/in:

Fließen andere Erfahrungen in deine Kaufentscheidung mit ein?

LG Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Reference 54 Tenor oder Yani T-9930 26 Nov 2007 17:53 #47919

  • Saxophoneman
  • Saxophonemans Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 49
Hallo,
also meiner Meinung nach hat das Yanagisawa den wesentlich schöneren Ton. Was ich an deiner Stelle aber auf jeden Fall testen würde ist das Yanagisawa 992 mit dem massiv silbernen S-Bogen von Yanagisawa. Das gefällt mir noch besser wie das 9930. Wie lange spielst du denn schon Saxophon, bzw. was spielst du bis jetzt?

Viele Grüße,
Saxophoneman
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Reference 54 Tenor oder Yani T-9930 26 Nov 2007 18:31 #47922

  • Billy
  • Billys Avatar
  • Offline
  • Kontrabass
  • God's favorite chord: G-sus
  • Beiträge: 3425
  • Dank erhalten: 5
Hallo Saxxy,
was suchst Du denn ? Tenor oder Alt ????

Das steht im Betreff und T in der Modellbezeichnung T-9930 steht sicherlich für Tenor. ;-)

Schöne Grüsse,
Billy
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Reference 54 Tenor oder Yani T-9930 26 Nov 2007 19:12 #47923

  • AfterEight
  • AfterEights Avatar

Oder Keilwehrt Vintage :-ß ;-)

Also Keilwerth Vintage geht gar nicht! Irgendwann spielt noch jeder dieses beste aller neuen Saxophone. :"(

Aber ein Ref 54 Tenor hätte ich günstig abzugeben..... :-)

Gruß aus dem Schwarzwald
Bernd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Reference 54 Tenor oder Yani T-9930 26 Nov 2007 20:01 #47927

  • stefanie
  • stefanies Avatar
  • Offline
  • Sopran
  • Beiträge: 73
Hallo Selmi1,

auch hier gilt wohl wieder, Probieren geht über Studieren. Spiel" halt beide Hörner an, wenn Du irgendwie die Gelegenheit dazu hast. Gerade beim Selmer am besten mehrere vom selben Modell, weil die mitunter recht unterschiedlich ausfallen. Ich selbst spiele ein Ref. 54 Tenor, Goldlack, und bin völlig begeistert. Das von Dir genannte Yani habe ich noch nie gespielt.

LG,
stefanie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.208 Sekunden

Neues im Forum

Mehr »

Wichtige Events


Alle Events

Neues im Marktplatz

Inhalt PreisStadt Datum

Tenorsax B&S ( / Saxophone)

Tenorsax B&S
Made in GDR Super Zustand, lediglich eine Minidelle im S- Bogen. Seriennummer 3631
450.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
256 Klick(s)

C- Melody Martin ( / Saxophone)

C- Melody Martin
Versilbert, gut erhalten und mit Koffer, Seriennummer = fast 100 Jahre alt und super erhalten…
999.00 €
Casekow
19.04.2024
von Cardo
247 Klick(s)

Martin Committee Alt Sax 1937 ( / Saxophone)

Martin Committee Alt Sax 1937
Alt Sax MArtin Committee, generalüberholt, neu lackiert, sehr gut gemacht, die Gravur ist hervorrage[...]
1 200.00 €
Lahnau
17.03.2024
von Tom.66
451 Klick(s)
Neuen Account oder einloggen.

Online sind:

Aktuell sind 156 Gäste und keine Mitglieder online

Helfe Saxwelt mit einer kleinen Spende:

Donate using PayPal
Betrag:

Danke für die Hilfe an:

SpenderWährungBetrag
Martinfür €:30.00
Bertfür €:12.34
SaxWS Huelsafür €:50.00
Ernstfür €:20.15
Späteinsteiger WSfür €:40.00
Klausfür €:25.00
Karinfür €:25.00
Matthiasfür €:10.00
Peterfür €:30.00
Martinfür €:30.00
Zum Anfang